Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
05.07.2017

Von: Thomas Hirschle


Arbeitshilfe: „AllerArt – Inklusion und Kulturelle Bildung. Erfahrungen, Methoden und Anregungen“

Die Arbeitshilfe der Bundesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung gibt Einblicke in die Konzepte und Ergebnisse von Projekten der Kulturellen Bildung, die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Begriff „Inklusion“ in ihrer Praxis mit Leben zu füllen.
Die Reflexionen von Akteurinnen und Akteuren aus den geförderten Projekten werden ergänzt durch praxisorientierte Fachbeiträge zu begrifflichen Grundlagen, Einfacher und Leichter Sprache, Bildungskooperationen und inklusiver Organisationsentwicklung.

Arbeitshilfe: „AllerArt – Inklusion und Kulturelle Bildung. Erfahrungen, Methoden und Anregungen“, 84 Seiten

Zwei Jahre lang begleitete die BKJ neun sehr verschiedene Projekte, die sich, gefördert durch den bundesweiten „Innovationsfonds Kulturelle Bildung (2014–2016)“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), auf den Weg gemacht hatten, in ihrer Praxis bzw. ihrer Einrichtung Wege zu einer inklusiveren Kulturellen Bildungspraxis zu erproben.