Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
24.05.2017

Von: Anett Frohn


Internationaler Englisch-Sprachwettbewerb Go4Goal!

Der jährlich stattfindende Wettbewerb hat das Ziel, das Englisch-Sprachniveau der Schüler ab der siebten Klasse in Deutschland, Österreich und der Schweiz miteinander zu vergleichen und die Schülerinnen und Schüler für die englische Sprache zu begeistern. Sowohl Mittelstufenschülerinnen und Mittelstufenschüler, als auch Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler können an Go4Goal! teilnehmen.

Im Rahmen dieses Wettbewerbs absolviert jeder Mittelstufenschüler den TOEFL® Junior Standard Test und jeder Oberstufenschüler den TOEFL® ITP -Test. Im Anschuss an den Wettbewerb erhält jeder Schüler einen offiziellen TOEFL® Score Report, der als international anerkannter Sprachnachweis für den Schüleraustausch oder als Hochschulzulassung eingesetzt werden kann. Die Testsitzung findet direkt in der jeweiligen Schule statt. Die Lehrer erhalten dafür im Vorfeld eine kostenfreie Testleiterschulung und sind dadurch offiziell TOEFL-Testleiter. Auch die Schule ist dann ein autorisiertes TOEFL® Testzentrum und kann den TOEFL® ITP und den TOEFL® Junior Standard-Test im Nachgang des Wettbewerbs anbieten und durchführen.

Die Teilnahme erfolgt mit mindestens einer gesamten Klasse bzw. einem gesamten Kurs (von mindestens 15 Teilnehmenden). Auch die Teilnahme mit mehreren Klassen bzw. Kursen ist möglich. Es besteht die Möglichkeit auch einen Kurs aus mehreren Schülern der selben Schulstufe zusammen zu stellen. Eine Teilnahme einzelner Schülerinnen und Schüler kommt leider nicht in Frage.

Schülerinnen und Schüler mit Englisch als Mutter- oder Zweitsprache werden bei der Prämierung nicht berücksichtigt. Bei irrtümlicher Anmeldung erfolgt eine Teilnahme außer Konkurrenz.

Alle Informationen und auch die Anmeldemöglichkeit (bis zum 20.10.2017) finden Sie unter www.go4goal.eu.