Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
20.06.2014
Fußball und Rechtsextremismus

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat jetzt rechtzeitig zur Fußball-WM 2014 ein Online-Dossier zum Thema Fußball und Rechtsextremismus veröffentlicht.

Damit reagiert die Bundeszentrale auf eine aktuelle Tendenz, denn in jüngster Zeit sind die Nazis wieder auf dem Vormarsch und prügeln und agieren gezielt gegen solche Fußballfans, die sich gegen Diskriminierung im Stadion einsetzen. 

Rechtsextreme Tendenzen in den Fanszenen begleiten den Fußballsport schon seit Jahrzehnten. Von rassistischen Schlachtgesängen bis hin zu gezielten Angriffen organisierter Neonazi-Gruppen gibt es viele Abstufungen und Formen rechtsextremer Agitation.

Das umfangreiche Dossier bietet Videos, Grafiken, Interviews, Webtalks und erklärende Artikel.