Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
Kurs für Italienischlehrkräfte in Italien

Lehrerinnen und Lehrer, die in Deutschland Italienisch als Fremdsprache unterrichten, können an einem zwölftägigen Kurs zu Didaktik, Methodik und Linguistik der italienischen Sprache sowie Landeskunde in Italien teilnehmen. Voraussetzung ist eine mindestens dreijährige Berufserfahrung nach dem 2. Staatsexamen. Ein Eingangsniveau von B2 in der Zielsprache wird erwartet. Der Kurs beginnt voraussichtlich Ende Juli 2016 an der Universitá per Stranieri di Perugia. Anträge über den Dienstweg müssen bis zum 24. April 2016 beim PAD eingereicht werden. Kurskosten und Unterbringungskosten werden in der Regel von den Veranstaltern übernommen. Reisekosten gehen stets zu Lasten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Bewerbungsunterlagen sind auf der Website des PAD eingestellt.

www.kmk-pad.org/nl1-16it