Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
21.03.2015

Von: Ulrike Hammer


Internetportal in neuem Gewand: Austausch macht Schule

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) bemüht sich gemeinsam mit den anderen bilateralen Austauschorganisationen sowie dem Pädagogischen Austauschdienst um eine Stärkung des Schüleraustauschs in den deutschen Bildungssystemen. Die gemeinsame Internetseite www.austausch-macht-schule.org der gleichnamigen Initiative der Partner wurde zu Beginn des Jahres 2015 überarbeitet.


"Wir glauben, dass internationale Öffnung von Schule und ihrer Akteure heute helfen kann, auf die großen Herausforderungen unserer Zeit zu antworten. Schüleraustausch ist hierzu ein ideales Mittel" hat das DPJW zusammen mit Partnern erklärt.

Gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA), dem Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch (Tandem) und dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz hat das DPJW 2013 die Initiative "Austausch macht Schule" ins Leben gerufen.

 

In den drei neuen Rubriken "Kontrovers", "Aktuelles" und "Stimmen aus der Praxis" bietet die Seite Diskussionsanlässe rund um den Schüleraustausch mit verschiedenen Partnerländern.

 

http://www.austausch-macht-schule.org/