Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
09.11.2017

Von: Hattendorf


Brandenburger Tagung zur Begleitung und Förderung des Zweitspracherwerbs am 11.12.2017 „Rundum Sprache – Sprache(n) lernen – Sprache(n) verbinden"

Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, wie sprachliche Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler  gefördert werden können – mit dem Wissen über Sprache(n) und über Sprachentwicklung und einem damit verbundenen Perspektivwechsel. Neben Konzepten zur DaZ-Förderung und zum Unterricht für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche werden auch die "Curricularen Grundlagen - Deutsch als Zweitsprache" (Universität Potsdam) und der neue Sprachenkalender (LISUM) vorgestellt. Es geht um das Ankommen in der Schule, die Verantwortung aller Beteiligten, um Mehrsprachigkeit als Potenzial und Lernbegleitung einschließlich Diagnose.


Für die Teilnehmenden der Tagung wird ein vielfältiges Tagungsprogramm bereitgehalten mit einem Vortrag von Dr. Alexis Feldmeier García, (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) und Beispielen für Umsetzungsmöglichkeiten sowie einem Marktplatz mit den Besonderheiten verschiedener Sprachen.


Herzlich eingeladen sind interessierte Lehrkräfte aller Schulformen der Brandenburger Schulen.


Anmeldung bis zum 30.11.2017 über das Staatliche Schulamt unter der Veranstaltungsnummer: 17L312701

 

Programm zur Fachtagung „Rundum Sprache“ (pdf - 400 KB)