Zum Inhalt springen
Einzelansicht der aktuellen Meldung
08.01.2018

Von: Thomas Hirschle


Lernen 4.0 - Online-Kurs über Chancen und Grenzen digitaler Bildung

Über den optimalen Einsatz digitaler Medien im Unterricht wird viel diskutiert, denn die Digitalisierung schreitet auch im Bildungsbereich voran und viele Schulen sind auf die Veränderungen nicht ausreichend vorbereitet.
Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bietet nun gemeinsam mit der Universität Augsburg und dem nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC einen neuen kostenlosen Online-Kurs zum Thema "Lernen 4.0" an, der die Chancen der Digitalisierung im Bildungsbereich aufzeigt, aber auch die Frage nach dem Mehrwert dieser neuen Lernmethoden stellt.
Der dreimonatige Kurs startet am 15. Januar und richtet sich vor allem an Pädagogen, die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse digitale Inhalte und Tools in den eigenen Unterricht integrieren möchten. Für den Kurs werden keine Vorkenntnisse benötigt, er steht allen Interessierten offen.

Weitere Informationen auch zur Anmeldung unter:
https://mooc.house/courses/lernen40-2018