Zum Inhalt springen

Mentorenprogramme

Mentorenprogramme

Die Begleitung und Unterstützung eines Lernenden auf seinem Entwicklungsweg ähnlich einer Patenschaft, das sogenannte Mentoring, ist eine traditionelle und bewährte Unterstützungsform für besonders begabte Schülerinnen und Schüler. Oft finden sich Mentoren im Umfeld des Kindes oder Jugendlichen.  Ist dies nicht der Fall, können Mentorenprogramme Hilfe bei der Suche oder Vermittlung bieten.

Deutschlandstiftung Integration

Das Stipendien- und Mentorenprogramm GEH DEINEN WEG unterstützt junge, talentierte Menschen mit Einwanderungsgeschichte in ihren Integrationsbemühungen. In das Programm werden pro Jahr 150 Stipendiaten für eine Förderdauer von 2 Jahren aufgenommen. Jeder Teilnehmer bekommt einen Mentor zur Seite gestellt, der zum Karriereberater und Türöffner wird. Zusätzlich zu Stipendium und Mentoring werden Coachings, Themen-Workshops, Praktikumsbörsen und Netzwerk-Events angeboten. Weitere Informationen finden Sie hier.

CyberMentor

CyberMentor ist ein Online-Mentoring-Programm für Mädchen im MINT-Bereich. Die Mädchen werden von einer persönlichen Mentorin begleitet. Sie regt als Rollenvorbild zu MINT-Aktivitäten an und gibt Hinweise zur Studien- und Berufswahl. Das Mentoring erfolgt über eine geschützte Online-Plattform mit Mail, Chat und Forum und wird durch vielfältige Informationen zu MINT, Studium und Berufswahl unterstützt. Weitere Informationen finden Sie hier.