Zum Inhalt springen
Fachdidaktische Materialien

Vorträge der Fachtagung W-A-T

  • Kerncurricula und Standards für den Lernbereich - eine Chance für Qualitätssicherung und fachliche Weiterentwicklung?
    Hermann Zöllner, LISUM Berlin-Brandenburg
    Download...
  • Implementierung von W-A-T im Land Brandenburg – Ergebnisse einer Untersuchung
    Petra Moritz, LISUM Berlin-Brandenburg
    Download...

 


 

Berufsorientierung an Schulen

  • Berufsorientierung an Schulen mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen/Sonderschulen. Eine Dokumentation im Auftrag des LISUM - Brandenburg
    Dipl. Pol. Bert Butz, Universität Flensburg SWA
    Download...

Die Berufsorientierung als zentrales Anliegen im schulischen Qualitätsprogramm

  • Vortrag im Rahmen der zweiten Fachtagung des Projektes BORIS-GTSM am 18./19. April 2005 in Simmern/Westerwald
    Dipl. Pol. Bert Butz, Universität Flensburg SWA
    Download...

Lernen für den GanzTag

  • Berufsorientierung an Schulen mit Ganztagsangebot.
    Dipl. Pol. Bert Butz, Universität Flensburg SWA
    Download...

 


 

 

Handreichung Kompetenzraster

Ein Kompetenzraster bietet eine Übersicht über die zu erwerbenden Kompetenzen aus Schülersicht. Es enthält die Kompetenzen für Unterrichtsabschnitte, ein halbes oder ein ganzes Jahr auf unterschiedlichen Leistungsstufen. Damit dient es der Selbstkontrolle der Schülerin oder des Schülers und trägt zur Selbststeuerung bei.

[Internetseite der hessischen Schulbehörde, lernarchiv.bildung.hessen.de, mit Kürzungen und Auslassungen]

Download...

Kompetenzorientierte Unterrichtsgestaltung im Fach Wirtschaft-Arbeit-Technik

Die Implementierungsgruppe W-A-T am LISUM hat eine Broschüre zum Thema Kompetenzorientierte Unterrichtsgestaltung erstellt. Dabei haben wir uns auf vier Aufgaben der Implementierung konzentriert:

  • über schuleigene Lehrpläne den Rahmenlehrplan handhabbar zu machen,
  • Unterrichtsbeispiele für alle Themenfelder zu erschließen bzw. zu entwickeln und zu veröffentlichen,
  • eine Infrastruktur für die Kommunikation unter den Fachlehrkräften aufzubauen,
  • Möglichkeiten, d. h. Verfahren und Instrumente zu entwickeln oder zu erschließen, die die Kompetenzorientierung im Unterricht erleichtern.

Download...

 


 

 

Implementationsbriefe Sekundarstufe I

Finanzkompetenz der Jugendlichen stärken - kostenfreie Unterrichtshilfen

Das Gemeinschaftsprojekt "Finanzkompetenz Jugendlicher stärken"von Bund, Schuldnerberatung und Finanzwirtschaft wurde von der UNESCO ausgezeichnet. Im Rahmen dieses Projekts wurden kostenfreie Lehrmaterialien zu Themen wie Budgetplanung und Verschuldung entwickelt, die nun unter http://www.unterrichtshilfe-finanzkompetenz.de/ zur Verfügung stehen.

Das Unterrichtsmaterial für Lehrerinnen und Lehrer soll dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche bereits in der Schule den selbständigen und eigenverantwortlichen Umgang mit Geld lernen. Es bietet didaktische Orientierung für den Unterricht der Sekundarstufe I allgemeinbildender Schulen und der Sekundarstufe II berufsbildender Schulen. Die Unterrichtshilfe Finanzkompetenz ist in erster Linie ein "Werkzeugkoffer" für Lehrerinnen und Lehrer. In acht Lernmodulen finden sich Sachinformationen, Methodenvorschläge für den Unterricht, Links, Literaturhinweise und Arbeitsblätter.

Die acht Lernmodule:
> Modul 1: Finanzen im Griff
> Modul 2: Führerschein und eigenes Auto
> Modul 3: Auszug aus dem Elternhaus
> Modul 4: Die erste Wohnung einrichten
> Modul 5: Schulden durch Handy
> Modul 6: Vorsorgen für später
> Modul 7: Schuldenspirale
> Modul 8: Werbung & Konsum