Zum Inhalt springen
Links für das Fach Deutsch

Links für das Fach Deutsch

Methoden

Methodenkoffer  

Der Methodenkoffer  der Bundeszentrale für politische Bildung ist eine umfangreiche und stetig wachsende Sammlung von Methoden zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Die Methodensammlung bietet einige Anregungen für den Deutschunterricht.  

 

Lerntechniken 

Wolfgang Pohl, Lehrer für Deutsch und Französisch am Gymnasium Wildeshausen (Landkreis Oldenburg), hat eine Seite zusammengestellt, die die wesentlichen Lern- und Arbeitstechniken für das Fach Deutsch vorstellt, z.B.: "Das Lernen lernen", "Arbeitstechniken im Fach Deutsch" oder "Wie schreibt man einer Facharbeit?"

 

MethoTrain

Ein Projekt, das im Rahmen des Universitätslehrganges Educational Technology, Bereich E-Teaching und E-Learning, an der Donau-Universität Krems entstanden ist.

Grundschule

Wortwuselwelt

Auf dieser Kinderseite – ausgezeichnet mit dem Grimme-Online-Award – kann man dichten, klingen, spielen, tönen, basteln, lachen, experimentieren oder sich Gedichte vorlesen lassen. In verschiedenen Bereichen können Kinder mit Bildern, Buchstaben und Tönen spielen, sich inspirieren lassen oder einfach zuhören.

 

Medien- und Werbekompetenz

 Die Bildungsinitiative Media Smart e.V. hat ihr Unterrichtsmaterial "Augen auf Werbung" verstärkt auf Onlinewerbung ausgerichtet. Das überarbeitete Unterrichtspaket bietet Schulen umfangreiches Material, um das Thema Werbung im Rahmen der 3. oder 4. Klasse praxisnah zu bearbeiten. Das Paket enthält neben aktuellen Sachinformationen acht von Experten ausgearbeitete Unterrichtseinheiten. 

 

Interaktives Lesenlernen mit dem iPad 

In der Reihe „Zeit für Geschichten“ vom Mildenberger Verlag werden Geschichten für das iPad didaktisch aufbereitet. Der Text wird mit farbigen Silbentrennern präsentiert. In einem speziellen Modus kann Silbe für Silbe angezeigt werden. Außerdem kann man sich den Text vorlesen lassen und mitlesen. Illustrationen, Animationen, Geräusche, ein Memospiel und ein Quiz sollen Leseanfänger zusätzlich motivieren. Eine englische Version der Geschichte gehört ebenfalls zum Angebot.

Online-Nachschlagewerke

Das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm im Internet
Das Deutsche Wörterbuch erläutert gründlich die Herkunft jedes deutschen Wortes und seinen Gebrauch. Dieses Belegwörterbuch wurde vom Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier in Kooperation mit der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Berlin online zur Verfügung gestellt. Dem Deutschen Wörterbuch der Gebrüder Grimm wird wegen seiner langen Bearbeitungszeit von 123 Jahren und der umfangreichen Erfassung der deutschen Sprache eine Sonderstellung eingeräumt. 

 

Wörterbuch – canoo.net 
Das Deutsche morphologische Wörterbuch von Canoo baut auf verschiedenen elektronischen und traditionellen Wörtersammlungen auf, die durch weitere Quellen ergänzt wurden und werden. Dieser Online-Sprachservice entstand in mehrjähriger Kooperation zwischen Mitarbeitern der Universität Basel, der Vrije Universiteit Amsterdam, des IDSIA Lugano und der Canoo Engineering AG.

 

Fremdwörterbuch online
In diesem Online-Fremdwörterbuch von Langenscheidt werden 33.000 der am häufigsten verwendeten Fremdwörter im Deutschen erklärt. 

Literatur

Projekt Gutenberg-DE
In diesem Archiv werden Texte zur nicht-kommerziellen Nutzung kostenlos Verfügung gestellt. Mehr als 75.000 Text- und Bilddateien sind seit dem Projektbeginn digitalisiert worden: Romane, Erzählungen, Novellen, Dramen, Gedichte und Sachbücher. Werke von über 1100 Autoren – Dichtern, Forschern und Philosophen – können zeitlich unbegrenzt auf beliebigen Lesegeräten genutzt und vervielfältigt werden. 

Litrix.de
Das Informationsportal zur weltweiten Vermittlung deutscher Gegenwartsliteratur präsentiert kompakt und übersichtlich Informationen über den deutschen Buchmarkt. Litrix.de ist ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes und seit der Gründung 2003 in der rechtlichen Trägerschaft des Goethe-Institut e. V.
 
Lyrikline.org 
Dieses Projekt der Literaturwerkstatt Berlin hat das Ziel, über den multimedialen Erlebnischarakter, den das Internet bietet (Text, Bild, Ton), Gegenwartslyrik bekannt zu machen. Die Gedichte können gelesen und angehört werden. , sondern von den Autorinnen und Autoren selbst gesprochene Gedichte präsentiert. Präsentiert werden, von den Autorinnen und Autoren selbst gesprochene Gedichte. 

 

Vorleser.net
Dieses Internetportal bietet rund 500 Hörbücher als mp3-Dateien zum kostenlosen Download an. Professionelle Sprecherinnen und Sprecher lesen Texte von mehr als 150 klassischen und zeitgenössischen Autoren – darunter Märchen (u. a. von Andersen, Hauff und den Brüdern Grimm), Geschichten (u. a. von Kafka, Schnitzler, Popovic), Krimis (u. a. von Doyle, Schenkel, Pfeiffer) und Gedichte (u.a. von Ringelnatz, Goethe, Rilke). 

Germanistik im Internet 
Dieser Informationsdienst, der ursprünglich auf dem Server der Philosophischen Fakultäten der Universität Erlangen-Nürnberg zugänglich war, listet Internetangebote auf, die für Germanisten an Universitäten und in Schulen von Interesse sein können. Im Vordergrund steht dabei die Beschäftigung mit Literatur, aber auch sprachwissenschaftliche und literatur- und sprachdidaktische Angebote sind im Linkkatalog aufgenommen. 

Johannes Gutenberg 
Dieses Portal der Stadt Mainz informiert über Johannes Gutenberg und die Erfindung des Buchdrucks.  

Leseförderung

Partner der Leseförderung
Links zu regionalen und Überregionalen Partnern der Leseförderung im finden Sie im Lesecurriculum auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Rechtschreibung

Reform der Rechtschreibung

Die aktuelle amtliche Fassung (Februar 2006) - die Regeln, das Wörterverzeichnis und weitere Dokumente wird auf den Seiten des Rats für deutsche Rechtschreibung präsentiert. 


Hinweise und Beispiele für den Rechtschreibunterricht

Eine Handreichung des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg

Sprache

grammis 2.0
Dieses Internetportal des Instituts für Deutsche Sprache (IDS) ist ein multimediales Informationssystem zur deutschen Grammatik. Es richtet sich an Studierende, Lehrende, Sprachwissenschaftler und an sprachinteressierte Laien. Es bietet Erklärungen und Hintergrundwissen zu grammatischen Erscheinungen. Der Bereich „Systematische Grammatik“ bildet das Kernstück des Portals. Darüber hinaus finden Interessierte Informationen in den Bereichen „Grammatische Fachbegriffe“, „Grammatisches Wörterbuch“, „Grammatische Bibliografie“ und „Grammatik in Fragen und Antworten“. 

 

Linguistik-Server LINSE 
Dieses Angebot der Universität Duisburg-Essen wendet sich an alle, die sich für sprach- und medienbezogene Fragen interessieren: an Sprachwissenschaftler, Studierende der Linguistik, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler. Veröffentlicht werden Aufsätze, kleine Schriften, Lernsoftware sowie Rezensionen von Büchern, CDs und Software. Sämtliche Themen einer interdisziplinär verstandenen Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik werden angesprochen.  

Der Deutsche Sprachrat
Der Deutsche Sprachrat sieht es als seine Aufgabe an, durch Sensibilisierung des Sprachbewusstseins die Sprachkultur im Inland sowie die Stellung der deutschen Sprache im Ausland zu fördern. Dies will er unter anderem durch vermehrte Diskussion sprachlicher Themen erreichen. Die Wettbewerbe „Das schönste deutsche Wort“, „Ausgewanderte Wörter“ und „Die Geschichte einer Freundschaft - Mein Lieblingsbuch" stehen in diesem Zusammenhang. 

 

Sprachwandel in Brandenburg
Auf diesen Internetseiten werden Ergebnisse eines Forschungsprojekts von Sprachwissenschaftlern an der Universität Potsdam präsentiert, die zeigen, wie die Brandenburger ihre eigene Sprache und die ihrer Mitmenschen beurteilen, wo sie diese Sprache zwischen Dialekt und Standardsprache (Hochdeutsch) einordnen, wie sie sie bewerten und welche Entwicklungen sie beobachten und wünschen.

Unterrichtsmaterialien – Sekundarstufe I

TeachSam
Dieser private Bildungsserver präsentiert mehrere tausend Seiten Content in einer verlinkten Hypertextstruktur. Es werden praxisorientierte und -erprobte Materialien aus verschiedenen Gebieten des schulischen und außerschulischen Lernens angeboten. Teachsam hat den Anspruch aufzuzeigen, wie eigenaktives und konstruktives sowie teamorientiertes Lernen in einer Lerngruppe organisiert werden kann.
 

Lehrer-Online
Lehrer-Online ist eine von Schulen ans Netz e.V. initiierte Service- und Informationsplattform, die Materialien rund um den Einsatz digitaler Medien im Unterricht kostenfrei zur Verfügung stellt. Zu allen Aufgabenbereichen des Deutschunterrichts werden ausgearbeitete Unterrichtseinheiten vorgestellt. 

 

Deutschunterricht online
Eine Kommunikationsplattform niedersächsischer Deutsch-Seminare in der Lehrerausbildung mit einer interessanten Sammlung von Unterrichtsideen und -materialen.  

 

Deutsch und deutlich
Auf dieser Website stehen Arbeitsblätter für den Deutschunterricht in der Sekundarstufen kostenfrei zur Verfügung.