Zum Inhalt springen
Aus unserer Werkstatt

Auf dieser Seite werden Zwischen- und Arbeitsergebnisse veröffentlicht und zusammengefasst, um einen Einblick in den Arbeitsprozess des Projekts zu ermöglichen.

Modulare Qualifizierung: Individuelles Lernen begleiten und fördern - der neue Rahmenlehrplan 1-10 am 06.05.2015

In dieser Veranstaltung wurde den Beraterinnen und Beratern der Stand der Entwicklung des Rahmenlehrplans 1-10 vorgestellt, insbesondere die Fachteile des Teil C. Intentionen, Ziele und Mehrwert des neuen Plans standen im Fokus. Neben fach- und schulstufenübergreifenden Aspekten wurden ebenso fachspezifische Schwerpunkte vorgestellt. Zudem wurden Anregungen für die Implementierung der Pläne innerhalb der Beratungstätigkeit gegeben.

Informationsveranstaltung für Fachseminarleiterinnen und Fachseminarleiter in Brandenburg

Am 30.04.2015 fand im LISUM eine Informationsveranstaltung für die Fachseminarleiterinnen und Fachseminarleiter des Landes Brandenburg zum neuen Rahmenlehrplan für die Jahrgangsstufen1-10 statt.

Informationsveranstaltungen für Schulaufsichten und Schulleitungen im November und Dezember 2014

Im November und Dezember fanden insgesamt zehn jeweils ganztägige Veranstaltungen für Schulleitungen und Schulaufsichten der Länder Berlin und Brandenburg am LISUM statt. Es wurde über die Anhörungsphase, den weiteren Projektverlauf und über voraussichtliche Neuerungen im neuen Rahmenlehrplan informiert.

Zweite Informationsveranstaltung für Verlage am 25.09.2014

In der zweiten Informationsveranstaltung wurden die Schulbuchverlage über den weiteren Verlauf des Projektes, voraussichtliche Neuerungen und die Gestaltung der Anhörungsphase informiert.

Fachtage "Inklusive Bildung" 2013: "Chancen ergreifen - Barrieren abbauen - Herausforderungen meistern"

Im November und Dezember 2013 wurde auf vier Fachtagen zur inklusiven Bildung über praktische Erfahrungen, Konzepte und Rahmenbedingungen der inklusiven Bildung diskutiert und darüber, wie die Schulen in die Lage versetzt werden können, allen Kindern und Jugendlichen offenzustehen und sie individuell zu fördern.

Das Rahmenlehrplanprojekt informierte in einem Workshop über den Arbeitsstand und sammelte Rückmeldungen über Erwartungen an die neuen Rahmenlehrpläne und die sich anschließende Implementierung.

Hier geht es zur Angebotsseite des MBJS.

Informationsveranstaltung für die Schulbuchverlage am 23.08.2013

In dieser Veranstaltung wurden die Schulbuchverlage über die Ziele, Grundlagen und den Ablauf des Entwicklungsprozesses des Rahmenlehrplanprojekts informiert.

Qualifizierungsveranstaltungen am 24.05., 10.06. und 16.08.2013

In drei Qualifizierungsveranstaltungen von Mai bis August 2013 wurden die Mitglieder der Rahmenlehrplangruppen fortgebildet. 

Hier geht es zur Zusammenfassung.

LISUM: 3. Fachtag 19.02.2013

Die Frage, wie zukünftig Rahmenlehrpläne auch für Schülerinnen und Schüler gestaltet sein müssen, die bisher nach dem "Rahmenlehrplan Lernen" unterrichtet werden, wurde auf einem Fachtag am 19.02.2013 diskutiert.

LISUM: 2. Fachtag 25.01.2013

Die Diskussion zur Bestandsaufnahme und Standardentwicklung wurde auf einem 2. Fachtag fortgeführt.

LISUM: 1. Fachtag zur Bestandsaufnahme der Rahmenlehrpläne 3.12.2012

Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme wurden im Rahmen eines 1. Fachtages am 3. Dezember 2012 am LISUM diskutiert.

Zukunftskonferenz Förderschwerpunkt "Lernen" 29.10.2012

Am 29.10.2012 fand am LISUM eine Zukunftskonferenz statt, in der Lehrkräfte aus Berlin und Brandenburg mit Erfahrungen mit dem Rahmenlehrplan "Lernen" im gemeinsamen Unterricht ihre Erfahrungen und Erwartungen hinsichtlich der neuen Rahmenlehrpläne einbringen konnten.

Ergebnisse der Zukunftskonferenz (pdf 520kb)

Expertisen Juni - November 2012 

Expertisen zu den Rahmenlehrplänen Deutsch, Fremdsprachen, Mathematik, Naturwissenschaften/Biologie/Sachunterricht sowie zur Frage der Berücksichtigung überfachlicher Themen in den Rahmenlehrplänen wurden von Juni bis November 2012 beauftragt und erarbeitet.

Zu den Expertisen

Online-Befragung Mai - September 2012

Eine Online-Befragung der Fachkonferenzen an den Berliner und Brandenburger Grundschulen und Schulen der Sekundarstufe I über Erfahrungen und Erwartungen zur Arbeit mit den gültigen und künftigen Rahmenlehrplänen wurde von Mai bis September 2012 durchgeführt. Es gab 1259 Rückmeldungen.

Ergebnisse der Online-Befragungen