Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

024-18 Körpersprache und Körperhaltung im Unterricht

024-18 Körpersprache und Körperhaltung im Unterricht

Basiskompetenzen

Die Teilnehmenden entwickeln ein Verständnis, für die Wirkung ihrer körperlichen Präsenz im Klassenraum und verfügen über die Fähigkeit, ihre Körperhaltung funktional und adressatengerecht kommunikativ einzusetzen.

Standards

Die Teilnehmenden

  • begreifen die Funktionalität, ihrer körperlichen Präsenz im Klassenraum.
  • setzen sich mit den individuellen Voraussetzungen ihres Körpers und ihrer Stimme auseinander.
  • kennen körperliche und stimmliche Handlungsoptionen im Klassenraum.

Mögliche Inhalte 

  • Grundformen körperlicher Kommunikation
  • Körperhaltung und Körpersprache praktisch entwickeln, einsetzen und reflektieren
  • Übungen zur Weiterentwicklung der eigenen Körperhaltung und Körpersprache
  • Verhältnis von Körper und Stimme

Hinweise und Literaturempfehlungen
R. Heidemann: Körpersprache im Unterricht, Quelle&Meyer: Wiebelsheim 2011 / J. Kosinar: Körperkompetenzen und Interaktion in pädagogischen Berufen, Klinkhardt: Bad Heilbrunn 2009