Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

028-18 Schulinterne und externe Kooperationspartner

028-18 Schulinterne und externe Kooperationspartner

Basiskompetenzen

Die Teilnehmenden sind in der Lage, für Schülerinnen oder Schüler, die ihnen auffällig erscheinen, eine angemessene Diagnostik in die Wege zu leiten oder eine entsprechende Hilfestellung zu organisieren. Sie kennen die in Berlin zur Verfügung stehenden Ämter und Einrichtungen und können selbständig initiativ werden.

Standards 

Die Teilnehmenden

  • können Schülerinnen- und Schülerverhalten als problematisch diagnostizieren
  • können Hilfsangebote in der eigenen Schule erkennen und nutzbringend erschließen
  • lernen außerschulische Stellen und Einrichtungen kennen
  • können Vermittlungsinstanzen aktivieren
  • können möglicherweise Netzwerke knüpfen

Mögliche Inhalte 

  • Definition von Hilfebedürftigen Zuständen
  • Schulsozialarbeit/Schulstation
  • Schulpsychologie/SIBUZ
  • Förderzentren
  • KJPD/KJGD/Jugendämter
  • -z.B. Arche, Kinder- und Jugendnotdienste, Freie Träger

Hinweise und Literaturempfehlungen

  • SGB VIII
  • Broschüren in den Bezirken
  • Schulprogramme