Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

062-18 Classroommanagement

062-18 Classroommanagement

Basiskompetenzen

Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen über effektives Classroom-Management und über die diversen Anforderungen an einen Classroom-Manager = Lehrkraft.

Standards 

Die Teilnehmenden

  • Erweitern ihr Wissen über die vielfältigen Aufgabenfelder eines Classroom-Manangers
  • sind sich des Zusammenhanges zwischen Classroom-Management und Unterrichtsstörungen bewusst
  • entwickeln ein Bewusstsein über diverse Techniken von Classroom-Management, die einen reibungslosen Unterrichtsverlauf fördern 

Mögliche Inhalte

  • z.B. die Buchführung, Klassenfahrten, Elternarbeit, etc.
  • Prävention / Intervention / Sanktion bei Unterrichtsstörungen; Prävention durch effektives Classroom-Management
  • z.B.: Wichtigkeit von Regeln & Ritualen, Ordnungsdienste, Ämter, Wertschätzung, Unterrichtsplanung, Impulsgebung, Sitzordnung, Sauberkeit im Klassenraum, etc.

Hinweise und Literaturempfehlungen

  • R. Azadian, Erste Hilfe für das Referendariat und die Berufseinstiegsphase Spanisch, Schmetterling Verlag GmbH, Stuttgart: 2016
  • Bietz, C / T. Klaffke, G. / Lohmann, / A. Textor, / R. Werning (Hrsg.) Friedrich Jahresheft XXXIII 2015, Unterrichtsstörungen
  • S. Diepold (Hrsg.) Fundgrube Klassenlehrer, Cornelsen Verlag Scriptor GmbH GmbH & Co KG, Berlin: 2006
  • H. Meyer, Was ist guter Unterricht?, Cornelsen Verlag Scriptor GmbH & Co KG, Berlin: 2011
  • https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/index.php (Zuletzt abgerufen: 05.09.18)