Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

063-18 Kooperativer Unterricht

063-18 Kooperativer Unterricht

Basiskompetenzen

Die Teilnehmenden entwickeln Einsicht in die Sinnhaftigkeit von kooperativen Unterrichtsstrategien und
können schüler- und schülerinnenaktivierende Methoden anwenden.

Standards

Die Teilnehmenden

  • begreifen ihre Rolle als unterstützend und nicht einseitig belehren
  • gewinnen Einsicht in die Notwendigkeit von Selbstverantwortung der Schülerinnen und Schüler
  • verstehen die Bedeutung von Teamförderung
  • setzen die Erkenntnisse der konstruktivistischen Lerntheorie praktisch im Unterricht um

Mögliche Inhalte

  • Konstruktivistische Lerntheorie
  • Grenzen und Möglichkeiten kooperativen Unterrichts
  • Strategien zur Schüleraktivierung
  • Erarbeitung von Beispielen
  • Analyse digitaler Beispiele
  • Fachspezifische Fragen

Hinweise und Literaturempfehlungen

  • Ludger Brüning / Tobias Saum: Erfolgreich unterrichten durch kooperatives Lernen. Strategien zur
    Schüleraktivierung Bd 1. Neue Deutsche Verlagsgesellschaft, 2009
  • Ralf Caspary (Hrg.): Lernen und Gehirn. Der Weg zu einer neuen Pädagogik. Herder spektrum, 2007