Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

080-19 Unterrichtsstörungen - Kein Unterricht ohne Störung

080-19 Unterrichtsstörungen - Kein Unterricht ohne Störung

Basiskompetenzen

Die Teilnehmenden erkennen die eigene Verantwortung für die Wahrnehmung und Prävention von Unterrichtsstörungen.

Standards 

Die Teilnehmenden

  • erkennen die Bedeutung von kohärenter Unterrichtsgestaltung als Grundprinzip von Störungsvermeidung
  • entwickeln Konfliktlösungsstrategien und entwerfen Handlungsoptionen
  •  kennen professionelle Unterstützungssysteme

Mögliche Inhalte
• Exemplarische Beispiele von Unterrichtsstörung und deren Ursachenanalyse
• Präventivmaßnahmen an ausgewählten praktischen Beispielen;
• Konfliktlösungsstrategien bei ausgewählten praktischen Beispielen

Hinweise und Literaturempfehlungen:
o u.a. Lohmann, Mit Schülern klarkommen – professioneller Umgang mit Unterrichtsstörungen
o Classen, Classroom-Management im inklusiven Klassenzimmer. Verhaltensauffälligkeiten: vorbeugen und angemessen reagieren.