5./6. Jgst., Musik: Musikwerkstatt

Die Schülerinnen und Schüler gestalten ein eigenes Musikstück aus vorgegebenen Takten. Nach einer Idee von Elisabeth Mentzel aus: © Aust, Gabriele et al. (1999). Soundcheck 1. 1. Aufl. Hannover: Schroedel, 58 f.

Hinweise: Die Unterrichtsbausteine zur fachbezogenen Umsetzung des Basiscurriculums Medienbildung sind in der Unterrichtspraxis entstanden und sollen Ideen und Anregungen geben, wie im Fachunterricht Medien- und Fachkompetenzen sowie Fachthemen und -inhalte miteinander verknüpft werden können. Alle bisher entstandenen Unterrichtsbausteine finden Sie in einer Übersicht auch auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Quelle: Sofern nicht abweichend gekennzeichnet, veröffentlicht unter CC BY 4.0, LISUM 2019. Nach einer Idee von Elisabeth Mentzel aus: © Aust, Gabriele et al. (1999). Soundcheck 1. 1. Aufl. Hannover: Schroedel, 58 f.

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe, Niveaustufe
5/6, D

Fach
Musik

Themen und Inhalte
Form und Gestaltung

Kompetenzbereich im Fach
Gestalten und aufführen

Standards im Fach

  • kurze Klangverläufe erfinden […] (D) (indem aus vorgegebenen Takten mehrere Takte ausgewählt werden)
  • an verschiedenen Instrumenten sicher agieren […] (D) (indem der Song geübt wird)
  • beim Proben und Präsentieren von Musik Aufgaben verlässlich übernehmen und verantwortungsvoll zum Gelingen beitragen (D)

Kompetenzbereich im Basiscurriculum Medienbildung
Präsentieren

Standards im Basiscurriculum Medienbildung

  • Einzel- und Gruppenarbeitsergebnisse vor einem Publikum präsentieren (D)
  • die für die Präsentation notwendige Medientechnik nach Vorgaben einsetzen (D)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}