Zum Inhalt springen
Mittleres Management (BE)

Qualifizierungsreihe für Teams mit Aufgaben im Schulentwicklungsprozess

Unabhängig davon, ob es um Funktionsstelleninhaber oder um Lehrkräfte mit übertragenen Aufgaben geht, gehören folgende Funktionsinhaber zum Personenkreis „Mittleres schulisches Führungspersonal“:

  • Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter,
  • Fachleiterinnen und Fachleiter
  • Fachbereichsleiterinnen und Fachbereichsleiter
  • Pädagogische Koordinatorinnen und Pädagogische Koordinatoren,
  • Oberstufenkoordinatorinnen und Oberstufenkoordinatoren,
  • Qualitätsbeauftragte,
  • Evaluationsbeauftragte, Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren,
  • Leitende Erzieherinnen und Leitende Erzieher,
  • Jahrgangsteam-Leiterinnen und Jahrgangsteam-Leiter
  • und andere von der Schulleitung in Führungsfunktionen eingesetzte Lehrkräfte sowohl der allgemeinbildenden als auch der berufsbildenden Schulen.

Allgemeines Merkmal sollte sein: Verantwortungsübertragung für die Führung und Steuerung von Schulentwicklungsprozessen für ausgewiesene Schulgruppen bzw. Aufgaben. Teams von max. fünf Personen mit einer konkreten Aufgabe im Schulentwicklungsprozess werden von Ihrer Schulleitung beauftragt, an dieser Qualifizierungsreihe teilzunehmen. Die Schulleiterinnen und Schulleiter haben die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem beauftragten Team an der Qualifizierungsreihe teilzunehmen.

Flyer

Weitere Angebote

Modulare Qualifizierung für schulische Führungskräfte

In der Modularen Qualifizierung werden für erfahrene schulische Führungskräfte werden die Inhalte der Qualifizierungsreihe Basismodul und der Spezialisierungsmodule vertieft. 

Die Modulare Qualifizierung für erfahrene schulische Führungskräfte richtet sich an schulische Funktionsstelleninhaber*innen:

  • Schulleiterinnen und Schulleiter 
  • Stellvertretende Schulleiterinnen und Stellvertretende Schulleiter 
  • Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter
  • Fachleiterinnen und Fachleiter
  • Fachbereichsleiterinnen und Fachbereichsleiter
  • Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter
  • Stellvertretende Schulleiterinnen und Stellvertretende Schulleiter
  • Pädagogische Koordinatorinnen und Pädagogische Koordinatoren
  • Oberstufenkoordinatorinnen und Oberstufenkoordinatoren
  • Qualitätsbeauftragte
  • Leitende Erzieherinnen und Erzieher.

Die Angebote der Modularen Qualifizierung umfassen sind von unterschiedlicher Länge und Dauer. Sie finden an wechselnden Wochentagen stattfinden. Die Veranstaltungen werden in der Regel in Gruppen mit einem unterschiedlichen Teilnehmerkreis durchgeführt.

Das Angebot der Modulare Qualifizierung für schulische Führungskräfte wird halbjährlich aktualisiert und fortgeschrieben. Das aktuelle Angebot finden Sie auf dem folgenden Flyer.

Flyer