Zum Inhalt springen
Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2018/2019

Zu den Veranstaltungen im aktuellen Schuljahr

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2017/2018

Veranstaltungen im Schuljahr 2018/19

Die Schulberaterinnen und -berater der Länder Berlin und Brandenburg werden überwiegend schulformübergreifend so qualifiziert, dass sie in der Lage sind, Schulen und Schulgruppen auf ihrem Weg der Unterrichts- und Schulentwicklung fachlich, methodisch-didaktisch, strukturell und systemisch über einen längeren Zeitraum zu beraten, zu begleiten und fortzubilden.
Zur Implementierung des neuen Rahmenlehrplans für die Jahrgangsstufen 1 - 10 bietet das LISUM  im Schuljahr 2018/19 fachbezogene 3er-Module an

Achtung: Die Inhalte der Veranstaltungen sind nicht für Lehrkräfte, sondern für die Schulberaterinnen und Schulberater konzipiert!

Wenn Sie den Titel einer Veranstaltung anklicken, sehen Sie Detailinformationen zur Veranstaltung. Wenn Sie "Anmeldung" anklicken, werden Sie gleich zur Fortbildungsdatenbank (TIS-Online) weitergeleitet.

MQ Blau - Erweiterungsmodul: Neuer Rahmenplan 1-10, Modulreihe II Unterrichtsalltag mit dem neuen RLP Chancen und Herausforderungen in den Fächern Sachunterricht und Gesellschaftswissenschaften 5/6

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
17L431352
Leitung:
Ulrike Blumensath, Ute Gutt, Matthias Zehe, Dr. Birgit Wenzel, N. N.
Verantwortlich:
Dr. Birgit Wenzel
Fach:
Sachunterricht und Gesellschaftswissenschaften
Schlagwort(e):
| Inklusion | Methodentraining | Individualisierung |
Beschreibung:
Die Veranstaltung sieht zwei Schwerpunkte vor. Im ersten Teil steht der Sachunterricht im Fokus. Der RLP 1-10, Teil C, Sachunterricht sieht vor, dass über die angegebenen acht Themenfelder hinaus weitere entwickelt und unterrichtet werden können. In der Anhörung und nach der Veröffentlichung ist von vielen Kolleg*innen der Wunsch nach Anregungen für ein ergänzendes Themenfeld Pflanzen geäußert worden. Hierfür sind jetzt eine Vorlage und ein didaktischer Kommentar erarbeitet worden, die die Autorinnen vorstellen und die wir gemeinsam diskutieren wollen. Weiterhin wird Frau Gotter Materialien und Unterrichtsarrangements für dieses Themenfeld vorstellen. Im zweiten Teil der Veranstaltung geht es schwerpunktmäßig um Erklärvideos. Sie werden mit ihrem Potenzial für die Unterrichtsarbeit vorgestellt und Beispiele belegen, dass Schüler*innen hier zu kreativen Ergebnissen kommen. Im Anschluss können wir, angeleitet durch Thomas Seidel (Berlin) handelnde Erfahrungen sammeln. Der Referent wird außerdem digitale Werkzeuge für Schulberater*innen vorstellen. Das Modul wird Sie in Ihrer Arbeit als Schulberater*in im Implementierungsprozess des RLP 1-10 unterstützen. Bringen Sie bitte Ihren ausgedruckten RLP für den SU und oder Gewi 5/6 sowie ihr Smartphone (für den Part Erklärvideos) mit.
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
   kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
   Individualisierung von Lernprozessen (K5)
   Veränderung der Lernkultur (K1)
   Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität (K10)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
23.05.2018, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
7 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste