Zum Inhalt springen

Brandenburg

Kooperation von Schule und Jugendhilfe im Land Brandenburg

kobra.net - Die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe

Die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe sieht Jugendhilfe und Schule in gemeinsamer Verantwortung für Kinder und Jugendliche und unterstützt Akteure beider Systeme im Land Brandenburg bei der Zusammenarbeit.

Die Landeskooperationsstelle arbeitet im Projektverbund kobra.net - Kooperation in Brandenburg in Trägerschaft der kobra.net, Kooperation in Brandenburg, gemeinnützigen GmbH. Sie wird gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Kontakte

Katrin Kantak
kantak(at)kobranetde
Tel.: 0331 - 704 69 56

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams der Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe bieten Strategieberatung und Information, unterstützen Akteure beider Systeme bei der Konzept- und Strukturentwicklung, qualifizieren, moderieren und gründen/begleiten Arbeitsgruppen und Netzwerke zu den Themen:

  • Regionale Kooperation von Schule und Jugendhilfe,
  • Unterstützung junger Menschen in Problemlagen,
  • Heimerziehung und Schule,
  • Kinderschutz als Aufgabe von Jugendhilfe und Schule,
  • Soziales Lernen und Gestaltung von Schule als Lebensraum,
  • Sozialarbeit an Schulen / Schulsozialarbeit,
  • Integrierte Projekte von Schule und Jugendhilfe.
Adresse und Kontakt:

kobra.net GmbH
Benzstraße 8/9
14482 Potsdam

Telefon: 0331 - 704 6956
Telefax: 0331 - 74 000 456
E-Mail: info(at)kobranetde
http://www.kobranet.de


Redaktionell verantwortlich: André Koch, LISUM