Zum Inhalt springen
Fortbildungen und Fachtagungen

Fortbildungen des LISUM für Alpha und Grundbildung 1/2018

Zweiteilige Fortbildung "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit"
Teil 1: Fr., 2. März 2018, 9.30 Uhr bis Sa., 3. März 2018, 16.00 Uhr
Teil 2: Fr., 20. April 2018, 9.30 Uhr bis Sa., 21. April 2018, 16.00 Uhr

Regionale Grundbildungszentren exklusiv - Fortbildung für die GBZ im Land Brandenburg
1. Termin: Di., 6. März 2018, 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
2. Termin: Mo., 4. Juni 2018, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

In Planung: Basisqualifizierung "Pro Grundbildung", Module 1 bis 5
in Kooperation mit dem Brandenburgischen VHS-Verband
vorgesehene Termine: 13./14. April 2018, 25./26. Mai 2018, 22./23. Juni 2018, 31. August/1. September 2018, 12./13. Oktober 2018, immer freitags von 14 Uhr bis 21 Uhr, sonnabends von 9 Uhr bis 16 Uhr

Alle LISUM-Fortbildungen für die Weiterbildung auf dem Weiterbildungsportal in der Fortbildungsrubrik.

 

Fortbildungsangebote finden

Fortbildungen und Fachtagungen zu Alphabetisierung und Grundbildung aus dem gesamten Bundesgebiet finden Sie hier:

Aktuelle Fortbildungen und Tagungen

Workshop "Argumente, Akquise und Attraktivität" am 1. März in Berlin - Öffentlichkeitsarbeit für Grundbildung
Am 1. März 2018 findet von 9.15 bis 13.00 Uhr der Workshop "Argumente, Akquise und Attraktivität – Neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit für Grundbildung" in der Prinzenallee 74 in 13357 Berlin statt. Hierzu laden die Projekte eVideo Transfer und MENTO herzlich ein.
Wie können wir die Öffentlichkeitsarbeit ansprechender gestalten und mehr Interesse für das Thema Grundbildung wecken? Wie präsentieren andere Institutionen ihre Themen und was können wir für die Grundbildung daraus ableiten? Weitere Details im Programm
Anmeldung bis zum 22. Februar


Neue Fortbildungsreihe "Alphabetisierung von Geflüchteten" der LAG - erstes Seminar startet am 16./17. März in Potsdam

Die Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung e. V. (LAG) startet erneut ihre Fortbildungsreihe "Alphabetisierung von Geflüchteten". Am 16./17. März findet die erste kostenfreie Fortbildung statt; sie richtet sich an künftige Dozent/innen von Alphabetisierungskursen für Geflüchtete, die bestenfalls schon über Erfahrungen im Sprachunterricht verfügen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Grundlagen für die Arbeit mit primären und funktionalen Analphabet/innen sowie Zweitschriftlernenden vermittelt.
Wann? 16./17. März 2018, von 9.30 bis 17.00 Uhr
Wo? Haus der Jugend, Schulstr. 9, 14482 Potsdam
Fragen und Anmeldung: Sara Marschall, Tel.:0331/5813238 oder Mail


APAG-Abschlusstagung "Individuell unterstützende Lernangebote entwickeln" am 16. März in Trier
Die Tagung am 16.3.2018 geht der Frage nach, nach wie Lernsettings gestaltet werden können, damit alle Lernenden einen individuellen Lernerfolg erreichen. Veranstalter ist das Projekt APAG, das seit 2012 an der VHS Trier angesiedelt ist. Programm und weitere Infos

Nach oben

„Was du säst, das erntest du...." - Berlin-Konferenz des Projekts ABCami am 13. April
Unter dem Titel "Was du säst, das erntest du. / Ne ekersen onu biçersin. / ما تزرع أن يحصد لك" findet am 13.4.2018 von 10.00 bis 16.30 Uhr die Berlin-Konferenz des Projekts ABCami statt, im GLS Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin. Die Teilnahme ist kostenlos.
Programm
Anmeldung bis zum 2.4.2018 per E-Mail

Nach oben

"Familie ist der erste Bildungsort..." - Bericht zur Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung 2017 im LISUM

Leseförderung, Family Literacy und Alphabetisierung - in der Kindertagesbetreuung und in der Weiterbildung von Erwachsenen
durchgeführt am 16. Mai 2017
Bericht zur Fachtagung