Zum Inhalt springen

Fortbildungen und Fachtagungen

Fortbildungen des LISUM für Alpha und Grundbildung 1/2020

"Werkstatt Finanzielle Grundbildung: Grundlagen – Methoden – Materialien"
Fortbildung für Kursleitende und Programmverantwortliche zum Curriculum "Finanzielle Grundbildung" des Projekts "CurVe II"
durchgeführt am 16. Januar 2020

Praxisworkshop "Lesen, Schreiben, Rechnen: Die DVV-Rahmencurricula für die praktische Kursarbeit"
Termin: Fr., 27.3.2020, 10 Uhr - 18 Uhr, bis Sa., 28.3.2020, 9 Uhr - 16 Uhr

Bitte vormerken! Fachtagung Alphabetisierung und Grundbildung - Themenschwerpunkt Gesundheit und Grundbildung
Termin: Di., 5. Mai 2020, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Weitere Fortbildungsangebote sind in Vorbereitung! Alle LISUM-Angebote für die Weiterbildung auf dem Weiterbildungsportal in der Fortbildungsrubrik.

Kurse des GBZ Elbe-Elster zur Sensibilisierung und für leichte Sprache

Kennen Sie jemanden, für den ein Grundbildungskurs wichtig wäre und wissen Sie nicht, wie Sie „es“ ansprechen sollen? Angeblich kennt jeder Dritte jemanden mit erheblichen Problemen mit dem Lesen und Schreiben. Die KVHS Elbe-Elster bietet dafür die folgenden Kurse an. Sie sind besonders geeignet für Menschen, die viel Kontakt mit anderen haben, weil sie z.B. in der Verwaltung oder in Vereinen arbeiten oder im Ehrenamt aktiv sind: 

  • 19. und 26.2.2020, 16 - 17.30 Uhr: „Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren“, in der KVHS-Regionalstelle Herzberg,
  • 19.3.2020, 10 - 16 Uhr: Schulung „Leichte Sprache. Texte barrierefrei gestalten“ im GBZ in Elsterwerda und 
  • 23.4.2020, 10 - 16 Uhr: Vertiefungsworkshop „Barrierefreies Sprechen und Schreiben“ im GBZ in Elsterwerda

Alle Kurse sind für die Teilnehmer/innen kostenfrei. Anmeldung bei: Sabine Rau, Grundbildungszentrum Elbe-Elster, Tel.: 03533 620 85 70.

Praxisworkshop "Lesen, Schreiben, Rechnen: Die DVV-Rahmencurricula für die praktische Kursarbeit"

Die Rahmencurricula (RC) zum Lesen, Schreiben und Rechnen des Deutschen VHS-Verbands sind praxisorientierte Materialien für den Alphabetisierungs- und Grundbildungsunterricht, mit Übungen für unterschiedliche Kompetenzniveaus. In diesem Praxisworkshop lernen Sie sowohl das RC Rechnen als auch die RC Lesen und Schreiben zusammen mit der Alpha-Kurzdiagnostik kennen und erproben sie für die Nutzung in Ihren Kursen. Kurskonzepte, die die RC des DVV als Grundlage haben, werden im Rahmen der Vergabe von Grundbildungskursen anerkannt.
Zielgruppen: Kursleitende und Programmverantwortliche in der Alpha- und Grundbildungsarbeit, Lehrkräfte aus dem Zweiten Bildungsweg.
Referentinnen: Dr. Dagmar Grütte, Mitautorin RC Rechnen, Dyskalkulietherapeutin;
Gisela Lorenz, Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV)
Termin: Fr., 27.3.2020, 10 Uhr - 18 Uhr, bis Sa., 28.3.2020, 9 Uhr - 16 Uhr
in Kooperation von Brandenburgischem VHS-Verband (BVV) und LISUM mit Unterstützung des DVV
Einladung zum Praxisworkshop
Weitere Infos und Anmeldung beim BVV
Ansprechpartnerin bei Fragen: Birgit Hensel, LISUM, Tel.: 03378 / 209-432, Mail-Kontakt

Schulung "Erkennen, Ansprechen, Unterstützen" des GBZ Berlin bis März 2020

An drei Terminen bietet das GBZ Berlin für Berliner Einrichtungen und Institutionen seine Sensibilisierungsschulung "Erkennen, Ansprechen, Unterstützen" im ersten Quartal 2020 an:

  • Donnerstag, 23.1.2020 von 13-16.30 Uhr (Anmeldung bis 10.01.)
  • Dienstag, 18.2.2020 von 9.30-13 Uhr (Anmeldung bis 07.02.)
  • Freitag, 20.3.2020 von 9.30-13 Uhr (Anmeldung bis 11.03.)

In der Schulung werden kompakt die Thematik Menschen mit geringer Literalität vorgestellt (Was ist es? Wen betrifft es? Was sind die Ursachen?), die Tarnungen erklärt und Tipps zum Erreichen, Ansprechen und Weiterleiten Betroffener gegeben. Die kostenfreie Schulung ist für den Erwerb des Alpha-Siegels anerkannt. Mehr dazu finden Sie dazu auf der Internetseite des GBZ; Ansprechpartner ist Björn Helbig

Nach oben

Archiv Fortbildungen des LISUM für Alpha und Grundbildung 2019

Redaktionell verantwortlich: Birgit Hensel, LISUM