Zum Inhalt springen

Fortbildungen und Fachtagungen

Fortbildungen des LISUM für Alpha und Grundbildung 2/2019

Zweiteilige Fortbildung „Einführung in die Alphabetisierungsarbeit"   
1.Teil: 30./31. August 2019
2. Teil: 13./14. September 2019
jeweils freitags von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr, sonnabends von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Fortbildung "Umgang mit Heterogenität in der Alphabetisierung mit Migrantinnen und Migranten"
Termin: Fr., 22. November 2019, 9.30 Uhr bis 18 Uhr, bis Sa., 23. November 2019, 9 Uhr bis 16 Uhr

Alle LISUM-Angebote für die Weiterbildung auf dem Weiterbildungsportal in der Fortbildungsrubrik.
Anmeldungen ab sofort möglich!

Vorschau 1/2020: "Werkstatt Finanzielle Grundbildung: Grundlagen – Methoden – Materialien"
Fortbildung für Kursleitende zum Curriculum "Finanzielle Grundbildung" des Projekts "CurVe II"
Termin: Do., 16. Januar 2019, 10.30 Uhr bis 17 Uhr

Zweiteilige Fortbildung "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit" im August/September

Noch einige Plätze frei sind in dieser Fortbildung von und mit Peter Hubertus. Sie dient der Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Alphabetisierung mit deutschsprachigen Menschen mit Lese-Schreib-Schwierigkeiten.
Referent: Peter Hubertus, freier Alphabetisierungspädagoge, Münster
Termine: 30./31.8.2019 und 13./14.9.2019
Fortbildungseinladung 
Anmeldeformular für Kursleitende aus Brandenburg  
Anmeldeformular andere Länder

Kleine Nachlese zur Fachtagung "Alltagsweltbezogene Alphabetisierung und Grundbildung – Was sagt uns die neue LEO-Studie?" am 12. Juni im LISUM

6,2 Millionen Menschen in Deutschland im erwerbsfähigen Alter haben Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben. Das hat die LEO-Grundbildungsstudie ermittelt und sich auch mit der Frage beschäftigt, was geringe Lese-Schreib-Kompetenz für die Teilhabechancen im Arbeitsmarkt, für Gesundheit, Familie, politische Interessen und z.B. die Nutzung digitaler Medien heißt. Das stand am Vormittag im Zentrum der Tagung und wurde trotz großer Hitze von gut 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern angeregt diskutiert. Workshops am Nachmittag zum vhs-Lernportal, zu Materialien für finanzielle Grundbildung aus dem Projekt "CurVe II", Angebotsentwicklung zusammen mit Lernenden und zu typischen Fehlern in der Alpha-Arbeit mit Migranten, basierend auf Erfahrungen aus dem Projekt "KASA", ergänzen das Programm. Auch das ALFA-Mobil stellte sein Angebot vor.
Tagungsprogramm
Präsentation zum Vortrag von Lisanne Heilmann, Universität Hamburg, zu den Ergebnissen der LEO-Studie 2018

Beratung in der Grundbildung - Webinar von "Arbeit und Leben" im August und November

Zum Thema Beratung bietet "ARBEIT UND LEBEN Berlin-Brandenburg" im August und November erneut das Webinar "Erwachsene mit geringen literalen Fähigkeiten beraten" an. Eine Vielzahl an Beratungsangeboten wird auch von Menschen mit geringen literalen Fähigkeiten aufgesucht. Im Webinar erfahren Sie, worauf es bei der Beratung von Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben ankommt. Teilnahmegebühr: 30 €. Weitere Details und Anmeldung
Termine:             23.8.2019, 10 Uhr - 11.30 Uhr, 12.11.2019, 14 - 15.30 Uhr

Tagung "Qualität in der Alphabetisierung mit Zugewanderten" am 16. September in Berlin

Am 16.9.2019 lädt das Projekt "KASA - Kontrastive Alphabetisierung im Situationsansatz" ein zu seiner Berlinkonferenz zum Thema "Qualität in der Alphabetisierung mit Zugewanderten". Die Berlinkonferenz findet von 10 Uhr bis 16 Uhr in der Berliner Stadtmission statt, Lehrter Strasse 68, 10557 Berlin, in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs. Die Teilnahme ist kostenlos; Anmeldungen bis zum 1.9.2019 per E-Mail.
Details im Programm

"Verantwortung für die Pflegehilfe. Was geht? ∗ Was soll? ∗ Was wird?" am 18. September in Berlin

Am 18. September 2019 lädt die Humboldt Universität zu Berlin ein zur Fachkonferenz "Verantwortung für die Pflegehilfe. Was geht? ∗ Was soll? ∗ Was wird?". Die Fachkonferenz fragt Expertinnen und Experten aus Praxis, Politik, Verwaltung, Bildung und Wissenschaft nach der Bedeutung und Zukunft der Pflegehilfe im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung und im Spannungsfeld zwischen Qualitätssicherung und Fachkräftemangel, auch mit Blick auf geringqualifizierte Pflegekräfte und Job-Interessierte. Die Konferenz findet im Rahmen der „Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“. Details zur Tagung und Anmeldung

Save-the-Date: Dialogforum Alpha Element am 30. September in Berlin – Austauschen, Testen, Mitnehmen

Digitale Assistenten an der Seite zu haben, eröffnet Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können, neue Freiheiten, um sicherer durch den Alltag zu kommen. Neben Vorteilen bringt dies aber auch neue Verantwortung und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung mit sich. Deshalb lädt das Projekt "Alpha Element" am 30. September zum Dialogforum ein, um Praktiker/innen, Lernenden und Interessierten ausgewählte digitale Tools vorzustellen und dazu ins Gespräch zu kommen. Fragen oder Vormerkungen bitte per Mail
"Alpha Element" ist ein Projekt von Helliwood media & education und Lesen und Schreiben e.V.

Fachtagung „REACH out – von Daten über Zielgruppen für die Arbeit in der Grundbildung profitieren“ am 24.10.2019 in Bonn

Im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts "REACH" der Stiftung Lesen findet am 24. Oktober in Bonn im Universitätsclub eine Fachtagung für Akteure aus Alphabetisierung und Grundbildung statt. An konkreten Szenarien soll aufgezeigt werden, wie Grundbildungsangebote in Konzeption, Organisation und Kommunikation von empirischen Daten über die jeweiligen Zielgruppen profitieren können. Gemeinsam sollen Ansätze weiterentwickelt und für die Praxis anwendbar gemacht werden. Weitere Informationen und Programm
Anmeldungen online

Fortbildung "Alphabetisierung für Migrantinnen und Migranten/Geflüchtete" am 25. und 26. Oktober in Berlin

Gleich an zwei Tagen lädt die Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben gGmbH ein zu dieser eintägigen Fortbildung von und mit Peter Hubertus, jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr. Die Fortbildung richtet sich an Kursleitende und ehrenamtlich Tätige, die erwachsene Zugewanderte beim Lesen- und Schreibenlernen
unterstützen wollen.
Ort: Lerncafe, Mönchstraße 7, 13597 Berlin
Fr., 25.10.2019 - weitere Informationen 
Sa., 26.10.2019 - weitere Informationen

Terminankündigung: Fachforum "BasisKomPlus – BasisKompetenz am Arbeitsplatz stärken" am 29.10. in Frankfurt/Main

Am 29.10.2019 lädt das Projekt „BasisKomPlus – BasisKompetenz am Arbeitsplatz stärken“ zum Fachforum nach Frankfurt/Main ein, zum Thema Grundbildung in den Branchen "Nahrungsmittel / Hotel / Gaststätten" und "Baugewerbe".  Weitere Infos demnächst auf der Homepage oder bei Anke Frey, Projektkoordinatorin.

Save the date: Fachtag des Grund-Bildungs-Zentrums Berlin am 15. November 2019

Der nächste Fachtag des GBZ Berlin findet am Freitag, dem 15. November 2019, im Tagungszentrum der Berliner Stadtmission statt. Dann heißt es wieder: sich informieren, inspirieren und vernetzen rund um das Thema Grundbildung! Auf dem Fachtag diskutiert Prof. Dr. Grotlüschen Ergebnisse der neuen Leo-Studie und die Berliner Alpha-Siegel werden verliehen.
 

Archiv Fortbildungen des LISUM für Alpha und Grundbildung 1/2019

Redaktionell verantwortlich: Birgit Hensel, LISUM