Zum Inhalt springen
Nationale Dekade / Kampagne

Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung - jetzt online unter "AlphaDekade"

Die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland hat jetzt ihre eigene Homepage: "AlphaDekade". Dort finden Sie alle relevanten Informationen zur Initiative. Bund, Länder und Partner sowie die Projekte, die das Bundesbildungsministerium im Rahmen der Dekade fördert, werden dort vorgestellt. Auch Neuigkeiten und Termine aus Ihrer Arbeit können auf der Startseite der Homepage veröffentlicht werden. Wenn es also etwas zu berichten gibt, senden Sie bitte ein paar Zeilen und einen weiterführenden Link per Mail.

Info-Ausstellung zur Kampagne "Lesen und Schreiben - Mein Schlüssel zur Welt"

Das neue Info-Modul zur Bundes-Kampagne "Nur Mut ..." hat die Ausstellungtafeln von 2013 abgelöst. Es steht seit Februar 2017 zur Ausleihe bereit; es wurde bereits in Forst und in Ludwigsfelde gezeigt. Das Info-Modul besteht aus drei Flächen und kann in verschiedenen Formen als Informationsausstellung oder begleitend zu Veranstaltungen, Aktionen oder Messen genutzt werden. Es informiert knapp und anschaulich über Analphabetismus und Handlungsmöglichkeiten, damit mehr Betroffenen der Weg in Alphabetisierungs- und Grundbildungsangebote eröffnet wird. Ob in der Volkshochschule, dem Bildungszentrum, der Kreisverwaltung, der Bibliothek, dem Jobcenter oder dem Familienzentrum - überall kann die Wanderausstellung gezeigt werden.
Machen Sie mit! Ausleihe und Informationen bei Birgit Hensel, Tel.: 03378/ 209-432, Kontakt.
Ausleihformular

"Nur Mut!" - Kampagne wirbt für Lesen und Schreiben

Der Name ist Programm! Die Kampagne des Bundes "Nur Mut! Der nächste Schritt lohnt sich." will Mut machen, besser lesen und schreiben zu lernen. Mit einem Spot, mit Plakaten und weiteren Materialien macht die Kampagne aufmerksam und weist auf die Nummer des ALFA-Telefons hin.
Der Kampagnenspot "Nur Mut..." steht zum Download bereit. Publikationen, Grafiken und Texte wurden aktualisiert; der überarbeitete Flyer und weiteres Material können über die Kampagnen-Homepage bestellt werden. 

Das Servicebüro der Kampagne berät gern bei öffentlichkeitswirksamen Aktionen, bei Presse- und Medienarbeit: Servicebüro "Lesen & Schreiben – Mein Schlüssel zur Welt", Tel.: 030/8187 77 170, E-Mail-Kontakt

Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung am 28.11.2016 gestartet

Mit einer Auftaktveranstaltung wurde am 28.11.2016 die "Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016 bis 2026" eröffnet. Bund, Länder und Dekadepartner setzen damit ein bildungspolitisches Zeichen. Ziel der Dekade ist es, die Lese- und Schreibkompetenzen von Erwachsenen nachhaltig zu verbessern. Dadurch sollen bei einer großen Bevölkerungsgruppe Teilhabe und Mitwirkung in Familie, Freizeit und Betrieb erhöht werden. Die Dokumentation der Auftaktveranstaltung finden Sie hier.

Zwischen allen beteiligten Akteuren wurde ein Grundsatzpapier mit Handlungsempfehlungen abgestimmt, in dem Zielsetzungen und Handlungsempfehlungen für die Dekade verabredet wurden. Die "Nationale Dekade ..." knüpft an die Erkenntnisse und Resultate der 2012 ins Leben gerufenen "Nationalen Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener 2012 - 2016" an. Denn gerade als Ergebnis der Nationalen Strategie ist klar geworden, wie wichtig breites Bündnis vieler Akteure ist. Pressemitteilung des BMBF zur Nationalen Dekade

Bericht zur Umsetzung der nationalen Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung

Mit einer Nationalen Strategie haben Bund, Länder und zahlreiche Partner viele Aktivitäten ins Leben gerufen und gebündelt, die 2016 in den Start der Nationalen Dekade mündeten. Im Herbst 2015 haben die Partner der nationalen Strategie für Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland 2012 bis 2016 ihren Bericht zur Umsetzung der getroffenen Vereinbarungen veröffentlicht. Er beschreibt Erreichtes und gibt einen Ausblick. Direkt zum Bericht 

Den Bericht zu den Jahren 2013/2014 mit Berichten der einzelnen Bundesländer zu ihren Aktivitäten finden Sie hier.