Zum Inhalt springen

Angebote SenBildJugFam

Fortbildung für Erwachsenenbildnerinnen und Erwachsenenbildner in Berlin

Das Referat Erwachsenen- und Grundbildung / Lebenslanges Lernen / außerschulische Bildung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin bietet ein strukturiertes Fortbildungsangebot für Berliner Erwachsenenbildner auf der Basis des Lehrgangssystems des Deutschen Volkshochschulverbandes e.V. (dvv) in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin an.

Das Fortbildungsprogramm umfasst im wesentlichen methodisch-didaktische Module, die eine Grundlagenqualifikation vermitteln, über die jede Dozentin und jeder Dozent bei der Arbeit mit Erwachsenen verfügen sollte.

Darüber hinaus werden Veranstaltungen zu aktuellen Themen angeboten.

Das Fortbildungsangebot, das Anmeldeformular sowie Informationen zum Rahmenkonzept des modularen Programms finden Sie hier.

Fortbildung für Berliner Kursleiterinnen und Kursleiter in der Alphabetisierung und Grundbildung deutschsprechender Erwachsener

Die „Fortbildung von Kursleitenden in Angeboten für deutschsprechende funktionale Analphabetinnen und Analphabeten sowie Erwachsene mit Lese-Rechtschreib-Schwäche“ wurde im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie von erfahrenen Praktikerinnen entwickelt und wird in Berlin seit Herbst 2017 in einem jährlichen Durchgang angeboten. Sie richtet sich an Kursleiterinnen und Kursleiter, die im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung für deutschsprechende Erwachsene tätig sind, und an interessierte Personen, die beabsichtigen, eine solche Tätigkeit aufzunehmen.

Das Konzept der Fortbildung verfolgt einen ganzheitlichen Lernansatz, indem es die Kursleiterinnen und Kursleiter befähigt, die individuellen Lebenssituationen und Lernbiografien der Kursteilnehmenden bei ihrer Förderung zu berücksichtigen. Zudem werden mögliche Zusammenhänge zur Lese-Rechtschreib-Schwäche bei Erwachsenen thematisiert.

Anhand des Konzeptes können Veranstalter von Qualifizierungsmaßnahmen für die Erwachsenenbildung eine Fortbildung planen und durchführen, die eine Grundqualifizierung von Kursleiterinnen und Kursleitern für die Arbeit in der Alphabetisierung und Grundbildung deutschsprechender Erwachsener zum Ziel hat. Es können aber auch Teile des Konzeptes für ein Fortbildungsangebot verwendet werden.

Das Fortbildungskonzept finden Sie hier.
Mehr Informationen zu dem jährlichen Angebot dieser Fortbildung von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, sowohl zur Organisation als auch zum Anmeldeverfahren, erfahren Sie hier.

Redaktionell verantwortlich: