Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014


Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen im Mathematikunterricht in der Schulanfangsphase

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Erweiterungsmodul
TIS-Nr.:
13L411326
Leitung:
Irene Hoppe
Verantwortlich:
Irene Hoppe
Fach:
---
Schlagwort(e):
| Kompetenzentwicklung | Individualisierung | Mathematik |
Beschreibung:
Impulse für gelingendes Lernen - das zählt im Mathematikunterricht: - Eingangsdiagnostik - Selbsteinschätzung - Kompetenzerlebnisse ermöglichen - Lernfortschritte sichtbar machen - Bedeutsamkeit schaffen durch eigene Ziele - Lerntagebuch Mathematik und Reflexionsgespräche Die Veranstaltung wird durch einen Vortrag von Dr. Christa Lohmann, Kiel zum Thema "Verantortung für das eigene Lernen übernhemen" eröffnet
Verbindung
mit Modul:
Kompetenzen
im/in der:
  diagnosegestützten Förderung (K3)
  kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
  Individualisierung von Lernprozessen (K5)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
27.11.2013, 09:00 Uhr - 15:15 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste

Redaktionell verantwortlich: Marion Nagel, LISUM