Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014


"Wie gut ist unsere Ganztagsschule?"- Ganztagsangebote in der Verbindung mit den schulischen Organisationsentwicklung in einer Sekundarschule mit Ganztagsangeboten konzipieren, gestalten und evaluieren (Wahlpflichtmodul)

Kompetenzbereich:
Unterrichtsentwicklung als Organisationsentwicklung
Modulart:
Aufbaumodul
TIS-Nr.:
13L412215
Leitung:
Katrin Klaus, Ines Dohnke
Verantwortlich:
Gerhild Rehberg
Fach:
---
Schlagwort(e):
| Evaluation | Ganztag / ganztägig lernen | Schulentwicklung |
Beschreibung:
- Die Themenschwerpunkte beziehen sich auf Entwicklungsaufgaben in einer Sekundarschule I mit ganztägigen Angeboten - Themenschwerpunkt 1 - Übersicht gewinnen über die Rahmenbedingungen von ganztagsorganisation, Gestaltungsspielräume herausarbeiten - Themenschwerpunkt 2 - die bedeutung der einzelnen Aspekte von Ganztagsangeboten diskutieren - Themenschwerpunkt 3 - die Ganztagskonzeption als Teil des Schulprogramms verstehen
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
  Prozesserfassung (K8)
  Unterstützung von Veränderungsprozessen (K9)
  Unterstützung schulinterner Vorhaben (K12)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
14.08.2013, 09:00 Uhr - 20:40 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 25
Hinweise:
Das Modul richtet sich an B+M, die Schulen bei der Organisationsentwicklung und Evaluation der Ganztagsangebote unterstützen wollen.
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste

Redaktionell verantwortlich: Marion Nagel, LISUM