Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014


Lernen in einer Schule für alle - mit allen - im Fach Gesellschaftswissenschaften und im Fach Naturwissenschaften

Kompetenzbereich:
kompetenzorientiertes Lernen
Modulart:
Aufbaumodul
TIS-Nr.:
13L411217
Leitung:
Dr. Pia Schmidt
Verantwortlich:
N.N.
Fach:
MQ-Schulentwicklungsberatung
Schlagwort(e):
| Individualisierung | Kompetenzentwicklung | Projektarbeit |
Beschreibung:
Experimentierfeld " Chemie der Brausetablette" mit 6 Freihandexperimenten (Inhalt: Stoffeigenschaften, Indikatoren, Aggregatzustände) *Lernen durch forschendes Handeln - erste Schritte in die Analytik *Raster zum Kompetenzbereich Experimentieren zur Diagnose und Unterstützung von Lernprozessen nutzen Die Veranstaltung wird eröffnet durch einen Vortrag von Herrn Dr. Bartnitzky sowie durch einen Praxisbeitrag der Kita-Leiterin Frau Kloiber und der Schulleiterin Frau Berg vom Bildungshaus Lurup Hamburg (Preisträger 2012: Jakob Muth Preis, Bildungspreis Hamburg, Karl Kübel Preis).
Verbindung
mit Modul:
Kompetenzen
im/in der:
  Veränderung der Lernkultur (K1)
  diagnosegestützten Förderung (K3)
  kompetenzorientierten Unterrichtsgestaltung (K4)
  Individualisierung von Lernprozessen (K5)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
14.05.2014, 09:00 Uhr - 15:47 Uhr
Ort:

LISUM

Struveweg 1

14947 Ludwigsfelde

Teilnehmeranzahl:
5 - 25
Hinweise:
---
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste

Redaktionell verantwortlich: Marion Nagel, LISUM