Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014

Veranstaltungen der Modularen Qualifizierung 2013/2014


Entwicklung der schulinternen Fortbildungsplanung

Kompetenzbereich:
Unterrichtsentwicklung als Organisationsentwicklung
Modulart:
Aufbaumodul
TIS-Nr.:
13L412236
Leitung:
Daniéla Meyr, Ute Pingsmann
Verantwortlich:
Ute Pingsmann
Fach:
MQ-Schulentwicklungsberatung
Schlagwort(e):
| Gesunde Schule | Fortbildungsplanung |
Beschreibung:
- Fortbildungsplanung und Schulentwicklung - Nachhaltigkeit von Fortbildungsmaßnahmen - Verankerung im Kollegium sowie Umsetzung in der pädagogischen Arbeit und bei der Zusammenarbeit der Kollegen/innen - Fortbildungskonferenz - Formulierung fortbildungsrelevanter Entwick-lungsziele - Analyse des Fortbildungsbedarfs sowie der bereits in der Schule vorhandenen Kompetenzen der Lehrkräfte - Beschreibung von Indikatoren für das Erreichen des Entwicklungsziels - Entwicklung eines Fortbildungsplans - Fortbildungskonzept: Entwicklungsziele, Bestandsaufnahme, Fortbildungsplan, zeitliche/finanzielle/ personelle Ressourcen, Evaluation, Öffentlichkeitsarbeit - Nutzung einer gemeinsamen Kommunikationsplattform
Verbindung
mit Modul:
---
Kompetenzen
im/in der:
  Unterstützung von Veränderungsprozessen (K9)
  Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität (K10)
  Kommunikations- und Kooperationsförderung (K11)
Dauer:
10 Fortbildungsstunden
Termin(e):
02.04.2014, 09:00 Uhr - 17:20 Uhr
Ort:

Staatliches Schulamt Eberswalde, Tramper Chaussee 6, 16225 Eberswalde

Teilnehmeranzahl:
15 - 30
Hinweise:
Folgende Kenntnisse werden erwartet: Grundlagen von Schul- und Organisationsentwicklung, insbesondere von Strategien und Instrumenten zur Unterstützung von Veränderungsprozessen, Rollen- und Aufgabenverständnis als Prozessberater/in, Moderationserfahrungen
Anmeldung:
zur Anmeldung
zurück zur Gesamtliste

Redaktionell verantwortlich: Marion Nagel, LISUM