3.-6. Jgst.: Technischer Aufbau des Internets, Datenschutz, Vor- und Nachteile des Internets

Verstehen des technischen Hintergrunds des Internets und Einführung entsprechender Termini (Datenwege und -verbindungen, Zugangswege), Sensibilisierung für die Themen „Datenspeicherung“, „Datenspuren“ und „Datenklau“, Einführung in entsprechende Schutzmaßnahmen, Reflexion über Vor- und Nachteile des Internets mit anschließender Umfrage (Zeitbedarf: 2 bis 3 Unterrichtsstunden)

Hinweise: Es können ggf. Einzelelemente des Materials behandelt und der Zeitbedarf damit reduziert werden. Auf der Materialienseite findet man neben den Arbeitsblättern zum Lernmodul (rechte Spalte) zudem zwei interaktive Versionen des Lernmoduls. Somit können die Lerninhalte entweder offline mit den Arbeitsblättern und/oder online erarbeitet werden. Ein Arbeitsheft mit den Lernmodulen zu den einzelnen Themenbereichen kann kostenlos als pdf-Datei heruntergeladen oder als Print-Exemplar bestellt werden.

Quelle: Internet-ABC, Lernmodul 3 „So funktioniert das Internet – die Technik“ aus dem Themenbereich/Arbeitsheft „Surfen und Internet – so funktioniert das Internet“

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Jahrgangsstufe
3 bis 6

Bezug Basiscurriculum Medienbildung
Das Material hat Bezüge zu mehreren Standards und ist dort entsprechend hinterlegt: Die Schülerinnen und Schüler können

  • grundlegende Begriffe der Kommunikation benennen (Kommunizieren, Niveaustufe D)
  • zwischen privaten und öffentlichen Daten unterscheiden (Kommunizieren, Niveaustufe D/G)
  • die Medienlandschaft aus ihrer Lebenswelt heraus in Grundzügen beschreiben (Kommunizieren, Niveaustufe D)
  • Chancen (z. B. zeit- und ortsunabhängige Kommunikation) und Risiken (z. B. Cyber-Mobbing) des eigenen und fremden Mediengebrauchs diskutieren (Reflektieren, Niveaustufe D)
  • Privatheit und Öffentlichkeit des eigenen Mediengebrauchs unterscheiden (Reflektieren, Niveaustufe D/G)
  • altersgemäß die Grundlagen des Urheber- und Persönlichkeitsrechts sowie des Datenschutzes berücksichtigen (Reflektieren, Niveaustufe D/G)

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Redaktionell verantwortlich: Dr. Nancy Grimm, LISUM