• Medienbildung

/ Präsentieren / Durchführung einer Präsentation

Stufe G

Die Schülerinnen und Schüler können
  • ihre Feedback-Kultur weiterentwickeln und sie regelmäßig zur Selbsteinschätzung und zur Optimierung der Präsentationen anwenden
Standard mit Erläuterungen*
Die Schülerinnen und Schüler können
  • ihre Feedback-Kultur weiterentwickeln (Feedback einholen, Feedback-Methoden erweitern [Fünf-Finger-Methode, Zielscheibe, Römisches Urteil, Feedback-Fragebogen, Vier-Ecken-Methode, Fadenkreuz,…], gegenseitiger Umgang, Äußerung von und Umgang mit Kritik [beschreiben und nicht werten, Feedback mit positiver Aussage beginnen und abschließen [‚Kritik-Sandwich‘], Kritik an Beispielen konkretisieren, sachbezogene, konstruktive und weiterhelfende Kritik, Ich-Botschaften bzw. subjektive Sicht der Dinge deutlich machen,…],…) und sie regelmäßig zur Selbsteinschätzung und zur Optimierung der Präsentationen anwenden (Textlastigkeit von Folien überarbeiten, Vortragsstil und Interaktion mit dem Publikum verbessern,…)
* Erläuterungen in Klammern kursiv gesetzt



{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Redaktionell verantwortlich: Boris Angerer, LISUM