• Mathematik

/ Prozessbezogene Kompetenzbereiche / Mathematisch argumentieren

Die Schülerinnen und Schüler können
  • Fehler erkennen, beschreiben und korrigieren,
  • Ergebnisse bezüglich ihres Anwendungskontextes bewerten,
  • mehrschrittige Argumentationen, Begründungen und Beweise kritisch hinterfragen.


{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Redaktionell verantwortlich: Boris Angerer, LISUM