• Mathematik

/ Prozessbezogene Kompetenzbereiche / Mathematisch modellieren

Die Schülerinnen und Schüler können
  • Sachaufgaben zu Termen, Gleichungen und bildlichen Darstellungen formulieren,
  • mathematische Lösungen in Bezug auf die Ausgangssituation prüfen und interpretieren,
  • zu einem mathematischen Modell verschiedene Realsituationen angeben,
  • verwendete Modelle reflektieren.


{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.php:label.toTop}

Redaktionell verantwortlich: Boris Angerer, LISUM