Zum Inhalt springen
Grundschulnewsletter November 2017

 
Themen      

  1. Brandenburger Tagung zur Begleitung und Förderung des Zweitspracherwerbs am 11. Dezember 2017 „Rundum Sprache – Sprache(n) lernen – Sprache(n) verbinden“  
  2. Fachtag Gesellschaftswissenschaften 5/6 am 09. Januar 2018  
  3. Fachbrief Grundschule Nr. 9 im November erschienen  
  4. Fachbrief Nr. 8 Grundschule Englisch im November erschienen  
  5. Publikation „Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt ‚Lernen’ im Rahmenlehrplan 1-10 für Berlin und Brandenburg“  
  6. „Lese(lern)ort Schulbibliotheken 2017/2018“ – Einladung zur Veranstaltung am 21. März 2018  
  7. Kalender „Viele Sprachen – eine Welt“ für Berliner und Brandenburger Schulen  
  8. Welttag des Buches 2018 - Buch-Gutscheine bis zum 31. Januar 2018 bestellen  
  9. Neues Informatik-Lernspiel „Fabios Flächen“ auf der Kinder-Website "Meine Forscherwelt"  
  10. KiKA-Themenschwerpunkt 2017 „Respekt für meine Rechte! - Gemeinsam leben“ - Informationen für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen  

     
>> Brandenburger Tagung zur Begleitung und Förderung des Zweitspracherwerbs am 11. Dezember 2017 „Rundum Sprache – Sprache(n) lernen – Sprache(n) verbinden“
Im Mittelpunkt der Tagung steht die Frage, wie sprachliche Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert werden können – mit dem Wissen über Sprache(n) und über Sprachentwicklung und einem damit verbundenen Perspektivwechsel. Neben Konzepten zur DaZ-Förderung und zum Unterricht für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche werden auch die „Curricularen Grundlagen – Deutsch als Zweitsprache“ (Universität Potsdam) und der neue Sprachenkalender (LISUM) vorgestellt. Es geht um das Ankommen in der Schule, die Verantwortung aller Beteiligten, um Mehrsprachigkeit als Potenzial und Lernbegleitung einschließlich Diagnose.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews %5BbackPid%5D=9544&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13889&cHash=8682430df286cd4e996cec5b7ca2ca14
  
>> Fachtag Gesellschaftswissenschaften 5/6 am 9. Januar 2018
Der Fachtag zum neuen Fach Gesellschaftswissenschaften 5/6 findet im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg statt. Ein Fachvortrag und Workshops führen in das integrative Fach und seine Chancen und Herausforderungen ein. Die Workshops geben den Teilnehmenden die Chance, sich aktiv und mit ihren Erfahrungen einzubringen. Eingeladen sind alle interessierten Berliner und Brandenburger Lehrkräfte der Grundschulen sowie der weiterführenden Schulen, an denen es die Jahrgangsstufe 5/6 gibt.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews %5BbackPid%5D=1253&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13916&cHash=d1abee1d5b802bfb738cc6707b0f634d
  
>> Fachbrief Grundschule Nr. 9 im November erschienen
Der neue Fachbrief Grundschule zum Thema „Wie können VERA‐3‐Rückmeldungen für das schulinterne Curriculum genutzt werden?“ hat zum Ziel, den pädagogischen Mehrwert von VERA 3 für Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler aufzuzeigen, indem die Ergebnisse analysiert, strukturell ausgewertet und für die fachliche Kompetenzentwicklung an der Schule genutzt werden. 
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/unterricht/fachbriefe-bln/fachbriefe-grundschule/   
  
>> Fachbrief Nr. 8 Grundschule Englisch im November erschienen
Der neue Rahmenlehrplan 1-10 und die Änderungen der Berliner Grundschulverordnung betreffen den Bereich der Leistungsbewertung im Englischunterricht der Grundschule. Dazu gibt der neue Fachbrief Grundschule Englisch Informationen.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/unterricht/fachbriefe-bln/fachbriefe-grundschule/ 
   
>> Publikation „Der sonderpädagogische Förderschwerpunkt ‚Lernen’ im Rahmenlehrplan 1-10 für Berlin und Brandenburg“
Ziel dieser Handreichung ist es zu veranschaulichen, wie der neue Rahmenlehrplan 1-10 Lehrkräfte in ihrer Unterrichtsarbeit und in der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen" unterstützen kann. Die Handreichung ergänzt den Rahmenlehrplan 1-10 auf der didaktisch-methodischen Ebene und gibt Anregungen für den Unterricht in heterogenen Lerngruppen.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews %5BbackPid%5D=3&tx_ttnews%5Btt_news%5D=12909&cHash=69f527011d82c7f84319aeea7b930b07

>> „Lese(lern)ort Schulbibliotheken 2017/2018“ – Einladung zur Veranstaltung am 21. März 2018  
Schulbibliotheken haben große Potenziale, die Entwicklung von Lesefreude und Lesekompetenz (nicht nur) in der Schulanfangsphase zu unterstützen. Die auch in diesem Schuljahr wieder angebotene Veranstaltungsreihe "LESE(LERN)ORT SCHULBIBLIOTHEK" – durchgeführt in Kooperation des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) mit der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg (AGSBB) – möchte diese Potenziale herausarbeiten. Durch Impuls-Vorträge sowie Praxisanregungen soll die Arbeit der Schulbibliotheken in Grundschulen unterstützt werden. Veranstaltungsort ist am 21. März 2018 die Schulbibliothek der Hunsrück-Grundschule in Berlin-Kreuzberg. Herzlich eingeladen sind Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Schulbibliotheken sowie weitere Interessierte.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews %5BbackPid%5D=1253&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13805&cHash=1a99973ebdbf93b55bcfa73a9b9aec6b
  

>> Kalender „Viele Sprachen – eine Welt“ für Berliner und Brandenburger Schulen  
Der immerwährende Kalender „Viele Sprachen – eine Welt“ wurde allen Schulen im Primar- und Sekundarbereich in den Ländern Berlin und Brandenburg zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 zur Verfügung gestellt. Neben einer Einführung mit Anregungen und Ideen zur Arbeit mit dem Kalender finden sich zu zwölf derzeit häufig gesprochenen Herkunftssprachen Informationen zum Hintergrund, Flaggen und Hinweise zur Verbreitung der Sprache, Informationen zu Sprachenverwandtschaft u.v.m. Bis zum Jahresende wird Begleitmaterial zum Kalender mit erweiterten Informationen online verfügbar sein.
http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/tools/einzelansicht-der-aktuellen-meldung/?tx_ttnews %5BbackPid%5D=9544&tx_ttnews%5Btt_news%5D=13897&cHash=49e9d23777509417c53134cde5982fd3

>> Welttag des Buches 2018 - Buch-Gutscheine
Bis zum 31. Januar können die Buch-Gutscheine für das Welttagsbuch 2018 bestellt werden. Der Roman aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ wird diesmal von der Kinderbuchautorin Sabine Zett verfasst und heißt „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard". Das Welttagsbuch richtet sich in erster Linie an Leserinnen und Leser in den 4. und 5. Klassen, ist aber durch den Bildteil außerdem für Willkommens-, Übergangs- und Vorbereitungsklassen sowie für Förderschulklassen geeignet. Zur Einbindung in den Unterricht wird wieder methodisch-didaktisches Material entwickelt. Hier können die Buch-Gutscheine bestellt werden:
https://www.welttag-des-buches.de/db/gutscheinbestellung/registrierung/  
  
>> Neues Informatik-Lernspiel „Fabios Flächen“ auf der Kinder-Website "Meine Forscherwelt"

Beim neuen Lernspiel "Fabios Flächen" färben Mädchen und Jungen Flächen ein und bekommen damit Einblicke in die Logik der Informatik.
Lernziele des Spiels: Die Kinder optimieren die Anzahl der Farben und stellen fest, dass sie nie mehr als vier Farben benötigen. Sie erfahren, wie sich Karten durch „Graphen“ – bestehend aus Punkten und Verbindungslinien – darstellen lassen. Diese werden in der Informatik für die Modellierung realer Probleme genutzt, wie etwa für die Erstellung von Stundenplänen. Tipps zur Lernbegleitung stehen als Download zur Verfügung.
www.meine-forscherwelt.de/ #flaechen 

>> KiKA-Themenschwerpunkt 2017 „Respekt für meine Rechte! - Gemeinsam leben“ - Informationen für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen
Die für den KiKA-Themenschwerpunkt produzierten Beiträge erklären komplexe gesellschaftliche Zusammenhänge für Kinder verständlich. Mehr als 20 Magazine, Dokumentationen, Shows und fiktionale Programmangebote thematisieren, wie das Miteinander verschiedenster Kulturen in unserem Land gelingen kann. Mit Hilfe der Sendungen und des medienpädagogischen Begleitmaterials lassen sich die Themen gut in den Unterricht einbinden. Alle Sendungen stehen in den Mediatheken von ARD, ZDF und KiKA bis auf Weiteres online zur Verfügung.
http://www.kika.de/gemeinsam-leben/index.html