Zum Inhalt springen

E-Learning

E-Learning-Plattform des bbb

Moodle-System des bbb

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) betreibt unter dem bbb ein Moodle Lernmanagement-System, mit dem Sie offene oder geschlossene digitale Kursräume erstellen und Nutzer/innen zur Verfügung stellen können. Bei netucate hat das LISUM ein Konferenz-System gemietet mit dem aus moodle heraus Unterricht und Konferenzen zu online-Treffpunkten genutzt werden können. Das Moodle-System wird  für die Fortbildung der Berliner und Brandenburger Berater*innen sowie für Schulprojekte und E-Learning-Kurse eingesetzt. Das System bietet u.a. eine flexible Gestaltung der Lernumgebung, unterstützt Lehr- und Lernprozesse mit einfachen Tests, Bereitstellung von Lernmaterialien, Aufgabenstellungen und Auswertungen.  

Das LISUM betreibt weitere Moodle-Instanzen als Service in Kooperation mit anderen Institutionen oder für Modellprojekte.

 

Virtuelles Klassenzimmer

Das virtuelle Klassenzimmer (VC) ist ein synchrones Online-Konferenzsystem für ortsunabhängigen Unterricht. In dem System können unterschiedliche Kommunikationstools wie Textchat, Video- und Audiokonferenz sowie interaktives Whiteboard genutzt werden.

Lernraum-Berlin

www.lernraum-berlin.de

Die Lernplattform wird im Bildungsprojekt eEducation Berlin Masterplan
für Berliner Schulen angeboten und betrieben. Hier können Online-Kurse für Schülerinnen und Schüler erstellt, Projekte durchführt und begleitet, Unterricht geplant und evaluiert werden. In einem Pilotprojekt zur Lernausgangslage von Schülerinnen und Schüler wird derzeit die Erfassung und Auswertung von Aufgaben in moodle erprobt. Für Lehrkräfte bietet die Plattform die Möglichkeit, in Arbeitsgruppen Erfahrungen auszutauschen, Unterrichtsszenarien unter Moodle zu entwickeln und im Unterricht einzusetzen.

E-Learning auf dem Deutschen Bildungsserver

Materialien und Informationen für den Schul- und Hochschulbereich www.bildungsserver.de

Redaktionell verantwortlich: Henry Freye, LISUM