Zum Inhalt springen
Hotline

Informationen zur Sicherheitshotline

Seit dem 01.01.2015 werden die öffentlichen Schulen im Land Brandenburg sicherheitstechnisch durch die Mitarbeiter des Kompetenzzentrums für Sicherheit und Gesundheit betreut.

Schulrätinnen und Schulräte, Schulleiterinnen und Schulleiter, Sicherheitsbeauftragte für den inneren Bereich und weitere Beauftragte der Arbeitsschutzorganisation an Schulen, Interessenvertretungen der Beschäftigten sowie Lehrerinnen und Lehrer können in sicherheitstechnischen Angelegenheiten über eine Hotline um Beratung bitten oder ihre Anfrage per Mail an das Kompetenzzentrum senden. Bei der Anfrage bitte Schulamt, Schule, Name und Funktion angeben.

Email: ksg.office(at)ksg.brandenburgde

Hotline 0331 8683 601 (werktags 08:00 bis 16:00 Uhr)

Informationen zur Gesundheitshotline

Arbeitsmedizin ist ein wesentlicher Bestandteil des gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitsschutzes.

Die AMD TÜV GmbH hat für Schulrätinnen und Schulräte, Schulleiterinnen und Schulleiter, Sicherheitsbeauftragte für den inneren Bereich und weitere Beauftragte der Arbeitsschutzorganisation an Schulen, Interessenvertretungen der Beschäftigten sowie Lehrerinnen und Lehrer eine Hotline für arbeitsmedizinische Fragen eingerichtet. Ihre  Fragen werden aufgenommen und schnellstmöglich beantwortet.

Hotline 030 75621314 oder 0800 66490621 (werktags 08:00 bis 16:00 Uhr)