Zum Inhalt springen

Bau- und Schulflächengestaltung

Schule mit Ganztagsangeboten - Gestaltungsbereiche - Bau- und Schulflächengestaltung


Das Faltblatt „Architektur – Raumkonzepte für die Ganztagsschule“ stellt die Idee vor, dass die Akteure an Schulen unter der Moderation von Architekten raumkonzeptionelle Strukturen gemeinsam entwickeln.

Im Bereich Architektur und Schule der Website der Brandenburgischen Architektenkammer finden Sie weitergehende Informationen zu dem Ansatz und die entsprechende Rahmenvereinbarung für Brandenburg.

Im Rahmen von Schülerclub und Schülerfirmen haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihnen zur Verfügung stehende Räume eigenständig zu nutzen und zu verwalten.
Forum GanzGut „Schülerclub und Schülerfirmen“

Weitergehende Informationen: http://www.kobranet.de/189.html


Hinweise zur Einrichtung von Schülerclubs an Allgemeinbildenden Schulen mit ganztägigen Angeboten 


Auf der Website des Programms „Ideen für mehr! Ganztägig lernen“ finden Sie zahlreiche weiterführende Informationen und Anregungen, v.a. in den Bereichen Unterrichtsentwicklung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung.

Die dänische Künstlerin Rosan Bosch entwickelt außergewöhnliche Raumkonzepte für Schulen. Die traditionellen Klassenzimmer weichen dabei Räumen, die neue Lernformen zulassen. Durch diese Gestaltung soll die Motivation der Schüler in Bezug auf Lernen gesteigert werden:

http://www.rosanbosch.com/en#

Redaktionell verantwortlich: Elisabeth Lemke, LISUM