Zum Inhalt springen

Individuelle Förderung

Schule mit Ganztagsangeboten - Gestaltungsbereiche - Individuelle Förderung

Hier können Sie einen Einführungstext zum Themenfeld „Individuelle Förderung – Chancen, Möglichkeiten, Anforderungen“ aus dem Brandenburger Programmsegment des Verbundprojektes „Lernen für den GanzTag“ einsehen.


Das Magazin „Forum GanzGut“ der Brandenburger Serviceagentur Ganztag beschäftigt sich in seiner 2. Ausgabe mit der Frage der individuellen Förderung.
Forum GanzGut Individuelle Förderung

Die Power-Point zum Thema Differenzieren im Unterricht  in Anlehnung an Paradies/Linser gibt Ihnen einen guten Überblick über Theorie, Instrumente (z.B. Wochenplanarbeit, Lernzirkel) und eine aus der Logik von Differenzierung heraus sich verändernde Bewertungspraxis.


In der Expertise Selbstgesteuertes Lernen in Lern-, Interessen- und Erfahrungsangeboten an Schulen mit Ganztagangebot von Dr. Dagmar Killus geht es um die Fragen, welche Lernstrategien am erfolgreichen selbstgesteuerten Lernen beteiligt sind und wie Schule diese Strategien vermitteln kann.

Ein Instrument, selbstgesteuertes Lernen zu befördern, ist die flexible Arbeitsstunde. Dem Dokument können Sie einen Überblick zu Zielen, Varianten, Organisation von Arbeitsstunden im rhythmisierten Schultag und zur inhaltlichen Ausgestaltung der Arbeitsstunden entnehmen.

Im Rahmen von Schülerclub und Schülerfirmen haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihnen zur Verfügung stehende Räume eigenständig zu nutzen und zu verwalten. Forum GanzGut „Schülerclub und Schülerfirmen“


Weitergehende Informationen:
http://www.kobranet.de/189.html


Hinweise zur Einrichtung von Schülerclubs an Allgemeinbildenden Schulen mit ganztägigen Angeboten.


Auf der Website des Programms „Ideen für mehr! Ganztägig lernen“ finden Sie zahlreiche weiterführende Informationen und Anregungen, v.a. in den Bereichen Unterrichtsentwicklung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung.

Redaktionell verantwortlich: Elisabeth Lemke, LISUM