Zum Inhalt springen
Was wird bewertet?

Die Grundlage der Schulvisitation ist der Orientierungsrahmen Schulqualität (ORSQ) - Ein Handbuch für gute Schulen im Land Brandenburg. Hier wird beschrieben, welche Merkmale eine gute Schule erfüllen soll. Diese Merkmale sind mit Kriterien untersetzt, mit denen die Schul- und Unterrichtsqualität eingeschätzt werden kann. Sechs Qualitätsbereiche unterteilen sich in 24 Qualitätsmerkmale und 79 einzelne Qualitätskriterien.

Eine Auswahl wesentlicher Merkmale und Kriterien wird in der Schulvisitation näher untersucht und in jeder Schule in einem sogenannten Qualitätsprofil dargestellt.

Das Qualitätsprofil umfasst insgesamt zehn Merkmale. Davon sind in der Regel sieben Merkmale verpflichtende Basismerkmale für alle Schulen, zu weiteren drei Merkmalen trifft die Schule eine Auswahl aus einem Angebotskatalog. Die Wahlmerkmale werden von der Schulkonferenz beschlossen.