Zum Inhalt springen

Wie erfahre ich vom Inhalt des Visitationsberichts?

Den Berichtsentwurf erhält die Schulleitung nach etwa vier Unterrichtswochen. Sie prüft den Bericht auf Richtigkeit der Daten und gibt auf einem standardisierten Formblatt eine Rückmeldung. Sie kann außerdem eine eigene Stellungnahme zu den Ergebnissen anfügen.

Der Endbericht wird etwa zehn Unterrichtswochen nach der Visitation an die Schule versendet. Dieser Bericht ist nach VV-Schulvisitation den Mitgliedern der Schulkonferenz auszuhändigen. Die Ergebnisse sollen ausgewertet werden und in die innerschulische Entwicklung einfließen.

Alle anderen Personen der Schulgemeinschaft haben das Recht, den Bericht in vollständiger Form in der Schule zur Kenntnis zu nehmen. Ein halbes Jahr nach der Zustellung des Endberichts wird im Schulporträt der Schule ein Kurzbericht über die Ergebnisse veröffentlicht.