Zum Inhalt springen

Qualitätsmerkmal 3.3: Schülerberatung / 3.3.2

3.3.2 Systematische Schullaufbahnberatung

Schulische Maßnahmen:

  • die Bildungsgänge und Abschlussmöglichkeiten der weiterführenden Schulen sind allen Lehrkräften bekannt
  • Eltern werden über Eingangsvoraussetzungen, Bildungsangebote und Abschlüsse/Berechtigungen der Bildungsgänge sachbezogen informiert
  • Schullaufbahnberatung findet in enger Abstimmung mit den aufnehmenden Einrichtungen statt
  • die Schule bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen, aber auch Einzelberatungen an

Rechtliche Grundlagen:

Kriterien:

  • feste Beratungstermine für Schülerinnen und Schüler und/oder Eltern sind im Schuljahreskalender ausgewiesen
  • Elterninformationsabende
  • Grundschulen: Kooperationen mit Kita und weiterführenden Schulen
  • Informationsangebote der weiterführenden Schulen für die Grundschulen

Instrumente / Methoden (Beispiele für Nachweise):

  • Dokumentenanalyse: Schulprogramm Zwischenzeugnisse, Elterninformationsbriefe, Kooperationsvorträge, Flyer, Schuljahresarbeitsplan, Homepage
  • Fragebogen, Interview

Redaktionell verantwortlich: André Koch, LISUM