Zum Inhalt springen
Qualitätsmerkmal 5.2: Fortbildung und Fortbildungsplanung /5.2.2

5.2.2 Interne und externe Fortbildung und Beratung

Schulische Maßnahmen:

  • die Lehrkräfte nehmen regelmäßig an schulinternen Fortbildungen teil
  • die Lehrkräfte verfügen durch die Fortbildungen über aktuell notwendige Kompetenzen (z. B. der Lerndiagnostik)
  • für die schulinterne Fortbildung werden Externe gewonnen
  • die Lehrkräfte nutzen die außerschulischen Fortbildungs- und Beratungsangebote
  • professionelle externe Hilfe ist bekannt und wird in Anspruch genommen
  • Erkenntnisse aus besuchten Fortbildungen fließen in die Konzeptentwicklung und schulische Arbeitszusammenhänge ein

 

Kriterien:

  • Fortbildungskonzept
  • Anzahl und Inhalt der schulinternen Fortbildungen
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen der Sportorganisationen, insbesondere auch zur Begabungsförderung


Instrumente / Methoden (Beispiele für Nachweise):

  • Dokumentenanalyse: Schulprogramm, Konferenz- und Gremienprotokolle, Schuljahresarbeitsplan
  • Überblick zur Teilnahme der Lehrkräfte an Fortbildungen
  • Aushang des Newsletters der regionalen BUSS-Agentur
Bearbeitung mit externem Pdf-Programm möglich!