Zum Inhalt springen

Jugend trainiert

Broschüre "Schulsport 2018/19 - Schulsportliche Wettbewerbe im Land Brandenburg"

In dieser Broschüre, die jeweils zum Schuljahresbeginn neu aufgelegt wird, finden Sie Informationen über schulsportliche Höhepunkte und Wettkämpfe und darüber hinausgehende Angebote des Schulsports im laufenden Schuljahr. Die Veröffentlichung auf dem Bildungsserver ist die aktuelle, da in der gedruckten Version sich kleine Fehler eingeschlichen haben:

  • Fußball WK III müsste die Jahrgänge 2004-2007 bis zum Landesfinale zugelassen sein.
  • Leichtathletik wird in der WK IV beim Kugelstoßen mit 3 kg gestoßen.

Termine der Bundesfinalveranstaltungen bis 2020

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Der 1969 ins Leben gerufene größte Bundeswettbewerb der Schulen, gehört auch heute noch zu den attraktivsten Wettbewerben im Schulsport. In 15 olympischen Sportarten werden die Wettkämpfe bundesweit in einem aufsteigendem Wettkampfsystem vom Stadt- bzw. Kreisfinale bis zu den Landes- und Bundesfinalveranstaltungen geführt. Sporttalentierte Mädchen und Jungen von 8 - 19 Jahren sind für ihre Schulmannschaften startberechtigt.
Das Land Brandenburg zählt seit Jahren zu den zahlenmäßig stärksten und auch erfolgreichsten Ländern im bundesweiten  Wettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA.

Redaktionell verantwortlich: Eckhard Drewicke