Zum Inhalt springen

Sport in der beruflichen Bildung

Wir stellen uns vor

Die sportlichen Rahmenbedingungen an den beruflichen Schulen unterscheiden sich sehr stark von denen anderer allgemeinbildender Schulen. So sind die Schüler/innen und Azubis hier oftmals "zu alt" für "Jugend trainiert für Olympia". Außerdem finden sich die Klassen im 1. Lehrjahr oder in der 11. Klasse erstmals zusammen, am Gymnasium konnten die Schüler/innen hier bereits 4 Jahre gemeinsam trainieren. Unter anderem deshalb war es nötig, ein anderes Format für Wettkämpfe, den Arbeitskreis (regelmäßige Treffen aller Sportlehrer/innen um  das kommende Schuljahr zu planen) und Fortbildungen für die Sportlehrer/innen zu finden.

Wettkämpfe

  • Wettbewerb um den Pokal des MBJS im Fußball
  • Wettbewerb "Sportlichster Brandenburger / Sportlchste Brandenburgerin" der beruflichen Schulen
  • Wettbewerb um den Pokal des MBJS im Volleyball
    • Ausschreibung
    • Ergebnisse

Redaktionell verantwortlich: Eckhard Drewicke