Zum Inhalt springen

Schülerprojektwerkstatt "Lindenstraße 54"

Kostenfreie Angebote ab Klasse 5

Fachbereiche: Geschichte, Politik, WiSo, LER, Deutsch, u.a.

  1. Rundgang, Einführungsgespräch - 1,5 h
  2. Kleingruppenarbeit mit Präsentation - biografische Recherchen in den Ausstellungsmodulen (NS- Diktatur, Wirken des sowjetischen Geheimdienstes, Struktur/Arbeitsweise des MfS, Flucht, Friedliche Revolution 1989) - 3 h
  3. Zeitzeugengenbegegnung mit ehem. politisch Verfolgten - vorbereitetes Interview / Rundgang und Gespräch mit Zeitzeugen - 1,5 h- 2 h
  4. Zeitzeugenvermittlung für Ihren Unterricht - 1,5 h
  5. Fortbildungen - offene Angebote (s. FB-Datenbank) / für Schulkollegien / für Fachbereichsgruppen
  6. Betreuung von Facharbeiten, Schulprojekten, Seminarkursen / Beratung bei Unterrichtsexkursionen
  7. Lesungen mit der Autorin Grit Poppe aus ihren Jugendbüchern: "Weggesperrt", "Abgehauen", "Schuld" ( kostenpflichtig) - 2-3 h

Alle Angebote sind alters- und schultypgerecht kombinierbar und können für die
jeweilige Gruppe individuell gestaltet werden. Kleingruppenarbeit und Zeitzeugeninterviews sind immer mit vorherigem Gespräch und Rundgang verbunden.

Anmeldung / Kontakt

Gedenkstättenlehrerin: Dipl.- Päd. Catrin Eich

E-Mail: projektwerkstatt-lindenstrasse(at)webde

Telefon/Fax: (0331) 2015714

Homepage: https://www.gedenkstaette-lindenstrasse.de/

 

 

Redaktionell verantwortlich: Ralf Dietrich, LISUM