Zum Inhalt springen

Portale und Themenseiten

Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus

Die Online-Datenbank der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb bietet einen Überblick über mehr als 200 Orte der Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus. Gedenkstätten, Museen, Dokumentationszentren, Mahnmale, Online-Angebote - zahlreiche Einrichtungen erinnern an die Menschen, die unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft ermordet wurden oder umgekommen sind. Initiativen bieten Bildungsangebote zur Geschichte des Nationalsozialismus und engagieren sich für Überlebende zum Beispiel durch Jugendbegegnungen. Alle in die Datenbank aufgenommenen Orte werden anhand eines Kurztextes vorgestellt. Darüber hinaus erleichtern Hinweise zum pädagogischen Angebot, zu Ansprechpartnern, Anfahrt und Öffnungszeiten den Zugang zu den Erinnerungsorten.

Historisch-politische Lernorte in Berlin

Auf den Seiten der Berliner Landeszentrale für politische Bildung werden die historisch-politische Lernorte in Berlin zugänglich gemacht.

Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg

Die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg ist ein Netzwerk für kulturelle und kulturpädagogische Einrichtungen sowie Künstler.

Ziel der Plattform ist der fachliche Austausch der Akteure untereinander, die Förderung von Kooperationen und die Ressort übergreifende Bündelung von Ressourcen, die Entwicklung vernetzter und bedarfsorientierter Angebote der Kulturellen Bildung sowie der Aufbau einer nachhaltigen Kommunikation mit Politik, Verwaltung und Wirtschaft, um die Rahmenbedingungen für die Kulturelle Bildung in Brandenburg dauerhaft zu verbessern.

Eine Datenbank hilft, sich mit anderen Akteuren Kultureller Bildung in Brandenburg schnell und einfach zu vernetzen. Hier können Sie nach Kooperationspartnern und Projekten suchen oder Informationen zu eigenen Angeboten einstellen und verwalten.

Die DDR als Unterrichtsthema auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Ein unverzichtbarer Bestandteil eines lebenswelt und gegenwartsbezogenen Unterrichts über die DDR sind die Gedenkstätten und Museen, die an Herrschaft und Alltag erinnern. Als historische Orte bieten sie für junge Menschen die Chance einer Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, die nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch emotional berührt. Auf unserem Bildungsserver finden Sie eine Aufstellung, deren Schwerpunkt im Bereich der DDR-Geschichte liegt, die über Institutionen und deren vielfältige Angebote für Lehrkräfte sowie für Schülerinnen und Schüler informiert.

Das Schülerportal des Wissenschaftsportals aus Brandenburg

Das Schülerportal ist ein Projekt des Vereins proWissen Potsdam auf dem Wissenschaftsportal Brandenburg.

Das Online-Portal bietet Angebote von wissenschaftlichen Einrichtungen, Hochschulen sowie Bildungsanbietern aus den Bereichen Wissenschaft und Kultur für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer.

Netzwerk GenaU

Schülerlabore in Berlin und Brandenburg - Netzwerk
In den Laboren des Netzwerks GenaU können Schülerinnen und Schüler eigenständig experimentieren. Das Ziel ist, junge Menschen für Natur- und Ingenieurwissenschaften zu begeistern und neue Impulse für den Unterricht zu geben. Neben den Experimentierkursen für Schulklassen werden Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer angeboten und Studierende ausgebildet. GenaU schlägt so eine Brücke zwischen Forschung und Schule.

Stiftung Planetarium Berlin

Die Berliner Sternwarten und Planetarien sind in der Stiftung Planetarium organisiert. Auf den Seiten der Stiftung bekommen Sie einen guten Überblick über die aktuellen Angebote der Einrichtungen (Archenhold-Sternwarte, Zeiss-Großplanetarium, Planetarium am Insulaner/Wilhelm-Foerster-Sternwarte). Die Programme werden auch zum Download angeboten.

Planetarien in Brandenburg

Die Sternwarten und Planetarien in Brandenburg bieten für Schulklassen und Interessierte verschiedene Veranstaltungen an.

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

Die Stiftung bietet Programme zur Kultur- und Kunstgeschichte Preußens und zum königlichen Alltag. Durch originale Kunstwerke und authentische Schlossräume gibt es die Gelegenheit, Geschichte spielerisch zu erkunden. "Die Programme orientieren sich an den Lehrplänen der einzelnen Klassenstufen der Länder Berlin und Brandenburg und stellen somit eine ideale Ergänzung zum Unterricht dar."

Museen in Brandenburg

Lernen Sie die rund 150 Museen und Einrichtungen kennen, die Mitglieder des Museumsverbands des Landes Brandenburg e. V. sind. Erfahren Sie alles zum Verband, seinen Zielen, Projekten und Publikationen.  Museen lassen sich nach Themen und Standorten strukturiert finden. Eine Online-Suche nach Sammlungen und Objekten ist ebenfalls möglich.

Eine Online-Katalog ist verfügbar.

Staatliche Mussen zu Berlin

Die Staatlichen Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, präsentieren 18 Berliner Museen.

Landesbetrieb Forst Brandenburg

Brandenburg verfügt über vielfältige, flächendeckende Waldpädagogik-Angebote, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler wenden. Mit ihnen soll unter anderem wald- und forstbezogenes Wissen vermittelt und Naturerfahrung ermöglicht werden. Waldpädagogik interpretiert den Wald und vermittelt damit zwischen Wald, Forstwirtschaft und Gesellschaft. 

Verschiedenste Angebote und Adressen finden Sie, außer in unserer Lernortedatenbank, auf den Seiten des Landesbetriebes Forst Brandenburg. Unter Adressen und Termine sind auch die Waldschulen verfügbar.

Redaktionell verantwortlich: André Koch, LISUM