Zum Inhalt springen

Schülerfortbildung

Mitwirkung mit Wirkung - Schülerinnen und Schüler für Schülerinnen und Schüler

Wer sind wir?

Aktuelles und Termine
Schülerfortbildner/in werden?

Das LISUM bildet interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 15 Jahren zu Fortbildnerinnen und Fortbildnern aus.
Termine zur Basisqualifizierung

Newsletter 2018/2019-2
Newsletter 2018/2019-1

Ansprechpartnerinnen

Marion Rudelt, Tel.: 03378 209-457
Thérèse Bendzko, Tel.: 03378 209-426

Dokumentation

In dieser Projektbeschreibung bekommt ihr einen kleinen Einblick in die Arbeit der Schülerfortbildner/innen.

Was bieten wir?

Viele neugewählte Klassensprecherinnen und -sprecher, wissen zunächst nicht, was sie in dieser Funktion bewirken können. Wir zeigen euch, welche Möglichkeiten ihr als Gremienvertreterin oder-vertreter habt, die Interessen der Schülerinnen und Schüler an eurer Schule effektiv zu vertreten.

Für wen?

Schülervertreterinnen und Schülervertreter der

  • Jahrgangsstufe 4 bis 6
  • Sekundarstufe I und der gymnasialen Oberstufe
  • Kreisräte
  • Vertreter in der Schulkonferenz

können hier für ihre Arbeit als Vertreterinnen und Vertreter der Schülerschaft fit gemacht werden. Aber auch alle anderen interessierten Schülerinnen und Schüler sind willkommen.

Wo?

Wir kommen  an eure Schule.

Wer führt die Seminare durch?

Die Veranstaltungen werden von Schülerinnen und Schülern geleitet, die dafür ausgebildet wurden. Wir denken, dass Schülerinnen und Schüler am besten mit Schülerinnen und Schülern sprechen können.

Wie meldet ihr euch an?

Alle Angebote könnt ihr als Schülerseminar für eure Schule telefonisch unter den genannten Nummern anfordern, wenn die Teilnahme von mindestens 12 bis maximal 18 Schülerinnen und Schülern gesichert ist. Die Veranstaltungen sind für euch kostenlos.

Info-Material

Schülerinnen und Schüler – Aufgepasst!

Ihr wollt eure Schule mitgestalten und etwas über Demokratie lernen?
Dann schaut euch unsere Videoclips dazu an.
Darin haben wir euch die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Mitwirkungsmöglichkeiten der Schule
Richtig wählen – aber wie?
Aufgaben und Rechte von Klassensprecher*innen

Wir hoffen, diese Einführungen dienen euch als "Erste Hilfe" und als Anregung für die weitere Arbeit.
Wenn ihr mehr über unser Projekt erfahren oder ein Seminar an eurer Schule wollt, schaut euch unser Vorstellungsvideo an und meldet euch gern bei uns.

Broschüre "Du bist gefragt!"

Zusätzlich zu unserem Seminarangebot könnt ihr euch die Broschüre "Du bist gefragt!" herunterladen. Sie enthält praktische Tipps für die Arbeit eurer Schülervertretung.


Redaktionell verantwortlich: Marion Rudelt