Zum Inhalt springen
+++News+++

BALDIGER BEWERBUNGSSCHLUSS FÜR EINE AUßERGEWÖHNLICHE FORTBILDUNG

KontextSchule: Nur noch wenige Plätze frei! Bewerbungen sind bis spätestens Mitte September möglich


Die KontextSchule ist eine Fortbildung für je zwölf Berliner Lehrkräfte und Künstler*innen. In Tandems oder Teams wird Schule als zentraler Ort des Lernens und Wissensaustauschs aus ihrer Sicht untersucht. Dabei treffen unterschiedliche Perspektiven aufeinander, welche in der Zusammenarbeit verhandelt werden. Gemeinsam wir der Kontext Schule mit Mitteln der Kunst, Pädagogik und Wissenschaft befragt. Ziel ist es, sich als Akteur*innen an Schule für Fragen zu Diversität zu sensibilisieren und eine kritische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Formen von Diskriminierung zu ermöglichen. Die Schulen bekommen Impulse zur Umsetzung der übergreifenden Themen des Rahmenlehrplans „Bildung zu Akzeptanz von Vielfalt”, „Gender Mainstreaming”, „Interkulturelle Bildung” und „Kulturelle Bildung” im Unterricht und außerhalb des Unterrichts.
Die KontextSchule beginnt am 26.09.2018 und endet im Mai 2020. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Bewerbungsmodalitäten.

 

BALDIGER BEWERBUNGSSCHLUSS

Klassenrat trifft VielfaltFortbildungprogramm für Lehrkräfte und Pädagog*innen, die den Klassenrat begleiten.Das „Klassenrat trifft Vielfalt“-Programm bietet eine Entwicklungsmöglichkeit, um Herausforderungen zu meistern, die das Demokratielernen im Klassenrat mit besonderem Bezug auf Diversity und Diskriminierungsthematiken betreffen. Ziel des Programms ist es, die Klassenverbände, die Schülerselbstverantwortung und Partizipation, also das Demokratielernen, in den Schulen zu stärken und dabei für Verhältnisse von Minderheit und Mehrheit, Privilegien und Benachteiligung und soziale Positionierung zu sensibilisieren. Das Programm findet in 6 Modulen statt. Zusätzlich zu den Fortbildungen erhält jede Schule einen Schülerworkshop, um Handlungskompetenzen für den Klassenrat zu vertiefen. Des Weiteren erhält jede*r Teilnehmer*in eine Begleitung des Klassenrats durch ein Coaching in der begleiteten Klasse. Die genauen Termine, Anmeldemodalitäten und weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie hier.