Zum Inhalt springen

Kino als Lernort

  • Das Projekt Filmernst führt in 21 Orten in Brandenburg regelmäßig pädagogisch begleitete Schulkinoveranstaltungen für alle Schulstufen durch und  organisiert auf Wunsch Sonderveranstaltungen. Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.filmernst.de.

  • „Kino ab 10“ bietet regelmäßig medienpädagogisch begleitete Schulfilmangebote für Kinder und Jugendliche in mehreren Berliner Kinos an. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.kino-ab-10.de.

  • Spatzenkino ist Kino für Kinoanfänger. Der erste Kinobesuch sollte für die jungen Zuschauer ein positives und Freude bringendes Erlebnis sein und so bestenfalls den guten Grundstein für eine intensive, lang andauernde Beziehung zum Kulturort Kino legen. Aus diesem Grund hat sich das Spatzenkino speziell die 4-8-Jährigen zur Zielgruppe gemacht. Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.spatzenkino.de.

  • Die SchulKinoWochenn sind ein bundesweites Angebot zur Filmbildung von VISION KINO, das einmal jährlich in Kooperation mit Partnern in allen Bundesländern veranstaltet wird. In Berlin finden die Schulkinowochen im Herbst, in Brandenburg im Januar statt. Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.visionkino.de/schulkinowochen.

Redaktionell verantwortlich: Beate Völcker