Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Mehr als nur technisches Wissen – Programmieren, Tüfteln & Robotik in der schulischen Praxis

Mehr als nur technisches Wissen – Programmieren, Tüfteln & Robotik in der schulischen Praxis

Dokumentation | Fortbildungstag IV

Der Fortbildungstag wurde im Vorfeld mit den Teilnehmenden im Programm inhaltlich abgestimmt und widmete sich der Frage:

Wie kann Lehren und Lernen in einer „digitalisierten“ Welt gelingen?

Gemeinsam mit den Kolleg:innen der „Jungen Tüftler:innen“ konnten Antworten gefunden werden.

Ein informativer und umfassender Impulsvortrag von Susanne Grunewald zum Beginn der Veranstaltung, verknüpfte die Themenbereiche „Digitale Bildung“ sowie „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und gab einen ersten Einblick wie zeitgemäße Bildung gestaltet werden kann. Im Anschluss durften die Teilnehmenden, aus insgesamt zwei Workshops auswählen und sich entweder die Grundkompetenzen des Programmierens aneignen oder bereits bestehendes Handlungswissen erweitern.

Der Workshop Einstieg in die kreative Programmierung mit Scratch (Susanne Grunewald) ermöglichte einen niederschwelligen Einstieg in die Thematik sowie den Transfer für die eigene Unterrichtspraxis.

Mit dem Workshop Robotik im Schulunterricht - on- und offline (Nadia Mechrouki) stand den Teilnehmenden ein Angebot zur Verfügung, durch welches sie noch tiefer in die Praxis des Programmierens eintauchen und neue Perspektiven für den eigenen Unterricht entwickeln konnten.

Der Fortbildungstag lieferte mit dem Vortrag theoretische Impulse, diese konnte im Folgenden in den Workshops mit der eigenen Praxis verbunden werden – ein perspektivenreicher und gelungener Tag finden wir und wünschen viel Spaß und Erfolg beim Umsetzen im Unterricht!


    Materialien & Links


    Der Zertifikats-Kurs ist ein Angebot des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) im Auftrag des Ministeriums für Bildung Jugend und Sport (MBJS). Die "Bildungs- und Beratungskooperative Höppner – Nissen" koordiniert und gestaltet das Programm und ist Ihr Ansprechpartner.