Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Rückblick auf den Kurs 2021/2022

Rückblick auf den Kurs 2021/2022

im ersten Durchgang des Zertifikatskurs "Expert*in für digitalen Wandel in Schule und Unterricht"

Am Montag, den 30.05.2022 fand der erste Durchgang des Zertifikatskurses „Expert*in für digitalen Wandel in Schule und Unterricht" einen „feierlichen“ Abschluss. Über 50 Brandenburger Lehrkräfte schlossen das Pilot-Programm erfolgreich ab.

Es waren aufregende 1,5 Jahre mit einem hohen Maß an Austausch, jede Menge Input, sehr interessanten Workshops, gelungenen Praxisprojekten, wertschätzenden Momenten und konstruktiver Kritik. All dies waren und sind tolle Bausteine für den anstehenden einjährigen zweiten Durchgang – der mit einem Kick-Off am 13.09.2022 startet. 

Hier auf dieser Seite finden Sie neben der Dokumentation der Veranstaltungstage auch die Praxisprojekte – wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Wir danken allen Beteiligten des Pilot-Kurses und blicken gespannt auf den Start des nächsten Kurses.



Dokumentation der Praxisprojekte

Neben den Fortbildungen ist die Planung, Durchführung und Dokumentation eines Praxisprojekts ein wichtiger Bestandteil des Programms. Die eingereichten Praxisprojekte der Teilnehmenden des ersten Durchgangs des Zertifikatskurses sind hier dokumentiert.


Der Zertifikats-Kurs ist ein Angebot des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) im Auftrag des Ministeriums für Bildung Jugend und Sport (MBJS). Die "Bildungs- und Beratungskooperative Höppner – Nissen" koordiniert und gestaltet das Programm und ist Ihr Ansprechpartner.