Zum Inhalt springen

Ferienbuchheft

Ferienbuchheft

Jahrgangsstufen 1 bis 3

Das Ferienbuchheft ist wie der Ferienbuchflyer ein Material, das Schülerinnen und Schüler nutzen, um ihre Leseerfahrungen mit einem in den Ferien gelesenen Buch zu dokumentieren und diese Erfahrungen anderen zugänglich zu machen. Es ist auch möglich, ein Ferienbuchheft zu einem vorgelesenen Buch oder zu einem Hörbuch zu erstellen; die Einträge ins Heft kann das Kind dann einer „Unterstützerin“ oder einem „Unterstützer“ diktieren (z. B. Lesepatinnen und Lesepaten, Erzieherinnen und Erziehern, Lehrkräften und Eltern).

Anhand des Ferienbuchhefts stellen die Schülerinnen und Schüler nach den Ferien ihr Buch in kurzer Form ihrer Lerngruppe vor. Mit dem gelesenen Buch und dem Ferienbuchheft lässt sich im Klassenraum unaufwändig eine kleine Ferienbuchausstellung präsentieren, die den Kindern eine Reihe neuer Lesetipps bietet.

In der Berliner Lenau-Grundschule wird die Auswahl der passenden Ferienbuchlektüre durch sogenannte „Ferienbuchkisten“ unterstützt. In diesen Kisten sind Bücher zusammengestellt, die sich für eine bestimmte Lerngruppe, z. B. für Kinder der Schulanfangsphase, besonders eignen. Jeder Titel ist mehrfach vorhanden, und die Kinder bilden kleine Gruppen, die in den Ferien das gleiche Buch lesen. So wird die Anschlusskommunikation über das Buch nach den Ferien intensiv angeregt, die dann meist in eine produktive Gruppenaktivität mündet, wenn die Gruppe z. B. gemeinsam ein Tischtheater erstellt und den anderen vorspielt.

In manchen Klassen in Berlin ist das Lesen eines Ferienbuches und das Ausfüllen eines Ferienbuchhefts schon regelmäßiges Ferienritual geworden. Wenn man das Ritual neu einführen möchte, empfiehlt es sich, die Eltern z. B. an einem Elternabend über dieses Vorhaben zu informieren und sie um freundliche Begleitung und Unterstützung zu bitten.

Zielsetzung

  • Textauseinandersetzung intensivieren
  • individuelle Leseprozesse unterstützen 
  • persönliche Bezüge zum Text initiieren 
  • Leseinteresse dokumentieren  
  • Buchpräsentation 

Ferienbuchheft – Kopiervorlage (pdf - 260 KB)

Redaktionell verantwortlich: Erna Hattendorf